History-Funktion der Bash nutzen

History-Funktion der Bash nutzen
21.12.2009 03:30

Es gibt viele Möglichkeiten sich das Leben mit der Bash einfacher zu machen. Eine bereits implementierte Funktion ist history. Dabei werden die zuletzt eingegebenen Befehle gespeichert und können wieder abgerufen werden. Alle gespeicherten Befehle sieht man nach Eingabe von history.

Eine Möglichkeit um sinnvoll längere Befehlsfolgen wieder hervorzuzaubern ist zum Beispiel [Strg] + [R]. In der Konsole eingegeben zeigt sich ein (reverse search) hinter dem man den Suchbegriff eingibt.

[Strg] + [R] drücken,

# (reverse-search)` 

nun einen Teil des gesuchten Befehls eingeben:

# (reverse-search)` cp : /media/disk/channel.conf /media/disk1part3/var/lib

Um die weiteren Treffer zu sehen hilft jeweils ein weiteres [Strg] + [R]. Raus kommt man aus der Nummer mit [Strg] + [C]. Das ist nur ein kleiner Teil der Funktionalität der History Funktion.


Kommentare
Nette funktion wenn sie gehen würde
Ulf B., Dienstag, 22. Dezember 2009 00:03:48
Ein/Ausklappen

Bei mir kommt auf der KDE 4.3.90 Konsole immer "(reverse-i-search)`': " und er kann nichts finden? Ich tippe mal, das hier eine Nummer erwartet wird. Wohingegen unter openSUSE nach Eingabe eine teils
cp /med
und dann die Pfeil nach oben, bzw. unten Taste das vorherige oder der nächste Befehl angezeigt wird der auf diesen Anfang passt - also z.B.:
cp /media/disk/channel.conf /media/disk1part3/var/lib

Leider habe ich noch nicht raus gefunden, wie man diese Funktion auf einer Standard BASH aufruft.

Frohe Feiertage
Ulf


Bewertung: 313 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Nette funktion wenn sie gehen würde
Ulf B., Dienstag, 22. Dezember 2009 13:30:00
Ein/Ausklappen

Ups...muss natürlich die Bild nach oben bzw. unten Taste nicht die Pfeiltaste heißen.

Frohe Feiertage
Ulf


Bewertung: 203 Punkte bei 83 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Nette funktion wenn sie gehen würde
Shmoo (unangemeldet), Mittwoch, 23. Dezember 2009 19:43:22
Ein/Ausklappen

Die Meldung besagt, dass die Bash nun nach dem Befehl sucht, den du dann jetzt noch eintippen musst. Bei der Eingabe von "cp" wird dein letzter kopierbefehl wieder angezeigt. Drückst du nun nochmal STRG+R wird der vorletzte, drittletzte, ... angezeigt

Gruß


Bewertung: 198 Punkte bei 83 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Internet Geschwindigkeit
Udo Teichmann, 19.08.2017 15:49
Am Samstag, den 05.08.2017, 18:20 +0200 schrieb Udo Teichmann: Liebe fleißige Helfer Vielen Dank für den Ti...
[EasyLinux-Ubuntu] Notebook wacht nicht mehr auf
Gerhard Blaschke, 19.08.2017 15:04
Hallo Liste, habe hier ein Notebook Acer Extensa 5630 mit Wheezy. Testweise habe ich es in den Ruhezustand...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 18.08.2017 08:52
Hallo Volker, Volker schrieb am 18.08.2017 um 07:33: > volker@volker-Aspire-E5-575:~$ echo $PWD &&am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 18.08.2017 07:33
Hallo Uwe, Am 16.08.2017 um 21:56 schrieb Uwe Herrmuth: > > Dann hab ich eine ganz gewagte Vermutu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 21:56
Hallo Volker, Volker Borst schrieb am 16.08.2017 um 19:22: > > echo $PS1 > > ${debian_chr...