Handyzugriff mit obexfs

Handyzugriff mit obexfs
12.04.2010 04:50

Der Datenabgleich über Bluetooth gehört leider immer noch zu den Dingen, die unter Linux mehr schlecht als recht funktionieren. Von einer brauchbaren GUI keine Spur, wer ein Unterfangen wie Synchronisation in Angriff nehmen möchte, muss dazu entweder tief in die Opensync-Materie einsteigen oder den Umweg über einen Mobilfunkprovider wählen.

Im Gegenzug dafür haben es Linux-Nutzer relativ leicht, über Bluetooth auf Fotos, Videos und andere Dokumente zuzugreifen, die auf dem internen Speicher des Handys liegen. Die Lösung dazu lautet obexfs und besteht aus zwei Schritten:

  • Bluetooth-Adresse des Handys ermitteln:
marcel@tux: hctiool scan
           Scanning ...

      F1:AB:CD:B2:AD:C1      Nokia
  • Speicher als Fuse-Dateisystem einbinden:
marcel@tux: obexfs -b F1:AB:CD:B2:AD:C1 /media/bluetooth

Das angegebene Verzeichnis muss dazu existieren, die Bluetooth-Adresse muss man natürlich mit der Adresse des eigenen Handys ersetzen. Root-Rechte werden für den Obexfs-Aufruf keine benötigt, falls das Handy noch nicht mit dem Rechner gekoppelt ist, verlangt es allerdings nach einem Pairing. Der Nutzer kann nun aus dem Dateimanager heraus auf Fotos, Videos, Textdateien und je nach Handy-Typ weitere wichtige Daten zugreifen.

Dolphin zeigt die über obexfs eingebundenen Dateien an. Unten der zugehörige Befehl.

Wichtig: Das virtuelle Dateisystem obexfs funktioniert nur dann korrekt, wenn das Handy nicht über rfcomm bereits mit dem Rechner verbunden ist. Die meisten Handys zeigen bei einer aktiven Verbindung ein anderes Bluetooth-Logo an. Im Zweifelsfall über den Befehl

marcel@tux: rfcomm

prüfen, ob das Handy an den Rechner gebunden ist und die Verbindung dann über rfcomm release KANALNUMMER trennen.

Weiterführende Details: http://dev.zuckschwerdt.org/openobex/wiki/ObexFs


Kommentare
keine brauchbare GUI?
meshuggah (unangemeldet), Samstag, 01. Mai 2010 17:09:12
Ein/Ausklappen

erst mal danke für den Tipp mit obexfs, allerdings gibt/gab es schon brauchbare Oberflächen für Bluetooth. Ich hab das alles mit KDE3 gemacht! Nur schade, dass das unter KDE4 meines Wissens nach immer noch nicht funktioniert...


Bewertung: 301 Punkte bei 88 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] kaffeine
bernhard, 29.04.2016 09:32
Hallo Liste; Der Kaffeine-Player ist ja nun mal "tot", er wird seit einigen Jahren ja nicht mehr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Rainer, 28.04.2016 19:01
Hallo Dietmar, Am Thu, 28 Apr 2016 18:15:30 +0200 schrieb Dietmar Schlosser : > > Ich habe eine...
Re: [EasyLinux-Suse] Bitte um Hilfe nach schief gelaufenen Update
Dietmar Schlosser, 28.04.2016 18:48
Am Donnerstag, 28. April 2016, 13:42:08 schrieb Heinrich Baumann: Hallo > die Broadcom BCM4352 kann nach...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu ab 15/10; Probleme mit USB-Stick und Mobiles Breitband
Dietmar Schlosser, 28.04.2016 18:29
Am Montag, 25. April 2016, 08:55:57 schrieb Helmut Will: > Hallo Helmut Schwierig Deine Mail zu lesen...
[EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 28.04.2016 18:15
Hallo Liste, Frage an die Besitzer von AVM-Routern Modell Fritz-Box zu einem Problem um das ich mich nie k...