Grafische Oberfläche sofort beenden

Grafische Oberfläche sofort beenden
05.09.2010 22:11

Wer schon länger mit Linux arbeitet, kennt die Tastenkombination [Strg]+[Alt]+[Rücktaste] vermutlich bestens. Damit lässt sich der X-Server sofort beenden, was hilfreich sein kann, wenn die grafische Oberfläche nicht mehr reagiert oder man mehrfach einen Neustart der grafischen Oberfläche durchführen möchte.

Aus Sicherheitsgründen ist diese Tastenkombination seit ein paar Versionen im X-Server ausgeschaltet. Um sie wieder einzuschalten, genügt der Eintrag

Option "DontZap" "false"

im Abschnitt Section "ServerFlags" der Konfigurationsdatei des X-Servers. Da aktuelle Distributionen über keine solche Datei mehr verfügen, kann man auch eine einfache Datei /etc/X11/xorg.conf mit folgenden Zeilen anlegen:

Section "ServerFlags"
    Option "DontZap" "false"
EndSection

Der Grund dafür, dass die Tastenkombination [Strg]+[Alt]+[Rücktaste] deaktiviert wurde, hängt mit Beschwerden von Nutzern zusammen, die diese Kombination per Zufall gedrückt und damit auch alle grafischen Programme beendet hatten. Für eine Zwischenlösung hat sich OpenSuse entschieden: hier drücken Sie [Strg]+[Alt]+[Rücktaste] einfach zweimal kurz nacheinander. VORSICHT: Der X-Server beendet sich sofort, es werden keine Dateien gespeichert!


Kommentare
Guter Tipp
Felix Unger (unangemeldet), Montag, 06. September 2010 09:47:26
Ein/Ausklappen

Die OpenSuse Variante gefällt mir sehr gut. Kann man dies auch bei Ubuntu einsetzen?


Bewertung: 68 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Guter Tipp
Marcel Hilzinger, Montag, 06. September 2010 13:30:34
Ein/Ausklappen

Müsste eigentlich auch unter Ubuntu funktionieren, wenn du folgenden Abschnitt in die xorg.conf einträgst:

Section "ServerFlags"
Option "ZapWarning" "boolean"
EndSection

Alternativ:

Section "ServerFlags"
Option "DontZap" "off"
Option "ZapWarning" "on"
EndSection


Du hörst dann beim ersten Drücken von [Ctrl]+[Alt]+[Backspace] einen Piepston als Warnung, beim erneuten Drücken (innerhalb 1 Sekunde) geht der X-Server aus :-)


Bewertung: 154 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Richard Kraut, 25.10.2014 20:45
Am Samstag, den 25.10.2014, 19:40 +0200 schrieb Rainer: > Dafür sprechen IMO auch die beiden Zeilen, die d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Richard Kraut, 25.10.2014 20:38
Am Samstag, den 25.10.2014, 15:41 +0200 schrieb Rainer: > Anderer Rechner (ist Dir vermutlich durch den na...
Re: [EasyLinux-Suse] Suse cleaning tmp aaa base
Thomas Lueck, 25.10.2014 20:38
Am Samstag, den 25.10.2014, 19:45 +0200 schrieb Richard Kraut: > Hier lesen einige anscheinend nicht die R...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kernel-Versionschaos - WAR: Recoll: Fehler bei Indizierung
Richard Kraut, 25.10.2014 20:31
Am Samstag, den 25.10.2014, 15:31 +0200 schrieb Rainer: > Die Listen beider Rechner hatte ich mir seit mei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] (gelöst)_Speedport_Konfiguration_Passwort_geht_nicht
Richard Kraut, 25.10.2014 20:06
Am Samstag, den 25.10.2014, 18:57 +0200 schrieb Karl-Heinz: > Die Einstellungen für Iceweasel 31.2.0 sind...