Google-Kalender auf der Kommandozeile

Google-Kalender auf der Kommandozeile
28.06.2010 14:09

Wer nur mal schnell wissen möchte, welche Termine heute oder morgen auf dem Plan stehen, der braucht dazu kein hübsches GUI-Programm zu starten oder sich bei Google einzuloggen. Mit gcalcli erledigt das ein simpler Befehl.

Gcalcli ist ein Kommandozeilenprogramm für den Zugriff auf den Google-Kalender. Die Benutzerdaten gibt man entweder auf der Kommandozeile gleich mit oder hinterlegt sie zum bequemeren Zugriff in der Datei ~/.gcalclirc, die zum Beispiel so aussieht:

[gcalcli]
user: foobar@gmail.com
pw: gehe1mesPaSSwORT

Aus Sicherheitsgründen empfiehlt es sich, die Dateirechte der Konfigurationsdatei auf 400 zu setzen:

chmod 400 ~/.gcalclirc

Nun kann man über gcalcli calm abfragen, welche Termine diesen Monat anstehen, mit dem Befehl gcalcli quick '2010-06-29 18:15 LC lesen' trägt man einen neuen Termin ein. Der Quellcode und ein Howto finden sich auf der Gcalcli-Projektseite bei Google.

Der Google-Kalender für die Kommandozeile: gcalcli.

Kommentare

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Die_Speichergröße_von_Bildern_reduzieren.
alfred, 07.02.2016 02:28
Hallo Liste, Suche ein Programm mit dem ich die Speichergröße meiner Bilder von mehreren MB in den KB kedu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Metadiskussion (war: Neuinstallation Kubuntu 15.10 - Probleme danach)
alfred, 07.02.2016 02:16
Am 05.02.2016 um 12:14 schrieb Rainer: Hallo Rainer, >> Zu deiner Bemerkung oben. Jeder kann Fehler m...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Vom Bildschirm aufzeichnen
Frank von Thun, 06.02.2016 11:23
Am 05.02.2016 um 16:28 schrieb Richard Kraut: > Am Freitag, den 05.02.2016, 09:27 +0100 schrieb Alexander...
Re: [EasyLinux-Suse] Leap 42.1 A stop job is runnung
Willi Zelinka, 05.02.2016 20:09
Hallo Maik, Am Donnerstag, 4. Februar 2016, 12:30:44 schrieb Maik Kießling: > Am Mittwoch, den 03.02.201...
Re: [EasyLinux-Suse] Normaler Systemstart klappt nicht mehr
"H. Rückold", 05.02.2016 19:31
Hallo Norbert, > Bei mir ist gerade installiert der originäre Grafiktreiber von nVidia in der > Versi...