Google-Kalender auf der Kommandozeile

Google-Kalender auf der Kommandozeile
28.06.2010 14:09

Wer nur mal schnell wissen möchte, welche Termine heute oder morgen auf dem Plan stehen, der braucht dazu kein hübsches GUI-Programm zu starten oder sich bei Google einzuloggen. Mit gcalcli erledigt das ein simpler Befehl.

Gcalcli ist ein Kommandozeilenprogramm für den Zugriff auf den Google-Kalender. Die Benutzerdaten gibt man entweder auf der Kommandozeile gleich mit oder hinterlegt sie zum bequemeren Zugriff in der Datei ~/.gcalclirc, die zum Beispiel so aussieht:

[gcalcli]
user: foobar@gmail.com
pw: gehe1mesPaSSwORT

Aus Sicherheitsgründen empfiehlt es sich, die Dateirechte der Konfigurationsdatei auf 400 zu setzen:

chmod 400 ~/.gcalclirc

Nun kann man über gcalcli calm abfragen, welche Termine diesen Monat anstehen, mit dem Befehl gcalcli quick '2010-06-29 18:15 LC lesen' trägt man einen neuen Termin ein. Der Quellcode und ein Howto finden sich auf der Gcalcli-Projektseite bei Google.

Der Google-Kalender für die Kommandozeile: gcalcli.

Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bilder im Internet lagern
Joerg Guenther, 19.12.2014 20:42
Hallo Stefan. Hallo Gerhard Am 19.12.2014 um 16:33 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Freitag, 19. Dezembe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bilder im Internet lagern
Gerhard Blaschke, 19.12.2014 20:22
Am 19.12.2014 um 17:45 schrieb Karl-Heinz: > Am Fri, 19 Dec 2014 17:22:22 +0100 > schrieb Gerhard Bla...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suchmaschine: Was ist das denn?
Rainer, 19.12.2014 20:09
Hallo Hartmut, Am Fri, 19 Dec 2014 18:06:38 +0100 schrieb Hartmut Haase : > > > den Effekt hab...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DVD abspielen
Richard Kraut, 19.12.2014 20:03
Am Freitag, den 19.12.2014, 19:14 +0100 schrieb Hartmut Haase: > wenn ich bei Win7 eine DVD einlege, werde...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DVD kopieren
Richard Kraut, 19.12.2014 19:57
Am Freitag, den 19.12.2014, 18:27 +0100 schrieb Hartmut Haase: > wie und auf welches Medium kopiert man ei...