Gezielt in einen bestimmten Runlevel booten

Gezielt in einen bestimmten Runlevel booten
26.08.2011 22:36

Vor allem bei Problemen mit der grafischen Oberfläche kann es schon einmal vorkommen, dass man den Rechner gerne ohne Desktop hochfahren möchte. Doch was tun, wenn die Lieblingsdistro das nicht so vorgesehen hat? Unter OpenSuse, Fedora und anderen RPM-basierten Distributionen gibt es eine einfache Lösung: Man gibt einfach dem Bootloader die Anweisung, im Runlevel 3, also ohne grafische Oberfläche zu booten. Dazu genügt es, im Bootloader eine 3 zu tippen (bei manchen Distributionen muss man zunächst [Esc] drücken, um an die Optionen-Zeile des Bootloaders zu gelangen.

Hat alles geklappt, erwartet den Benutzer die Kommandozeile. Hier loggt man sich als Nutzer oder Root ein und nimmt dann die nötigen Arbeiten vor. Als Ausgang zur Fehlersuche empfiehlt es sich, als Root den Befehl startx einzugeben und dann die Fehlermeldungen zu analysieren. Anschließend startet Root über den Befehl init 5 den Login-Manager oder die grafische Oberfläche.

Bei Debian-basierten Distributionen und somit auch bei Ubuntu funktioniert dieser Weg leider nicht. Hier geht man am einfachsten den Weg über eine Live-CD, wenn es am Grafiksystem etwas zu reparieren gibt.


Kommentare
zu ubuntu und grub
ugo (unangemeldet), Samstag, 27. August 2011 11:56:41
Ein/Ausklappen

Unter Ubuntu drücke ich <shift> wärend der boot sequenz um dann im grub mit der taste <e> für edit das boot command ändern zu können, füge ein "init=1" hinzu und boote in den single user mode um etwas zu reparieren.


Bewertung: 147 Punkte bei 232 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: zu ubuntu und grub
Pit (unangemeldet), Sonntag, 28. August 2011 13:04:09
Ein/Ausklappen

Naja, Single-User ist was anderes als das Unix-typische init 3. Was machst Du, wenn Du für die Reparatur Netzzugang benötigst? Ich fand die Debian-Lösung in der Beziehung schon immer ziemlich unpraktisch...


Bewertung: 191 Punkte bei 254 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: zu ubuntu und grub
KBDCALLS (unangemeldet), Sonntag, 01. April 2012 22:33:56
Ein/Ausklappen

Entweder bearbeite ich ein Runlevel von Hand. Mache zb: aus S99kdm ein s99kdm . Runlevel 5 würde sich hierfür eigen . Oder ich lege mir einen Runlevel 7 an . Den kann ich dann nach Lust und Laune bearbeiten. Muß dann aber die inittab editieren.


Bewertung: 265 Punkte bei 97 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Nguyen Dong Loan, 24.04.2017 18:26
Am Montag, den 24.04.2017, 17:50 +0200 schrieb Marcello: Hallo Marcello > Die NAS-Systeme machen auc...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Marcello, 24.04.2017 17:50
Am 24. April 2017 09:27:09 MESZ schrieb Nguyen Dong Loan : >Am Sonntag, den 23.04.2017, 23:39 +0200 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Nguyen Dong Loan, 24.04.2017 09:27
Am Sonntag, den 23.04.2017, 23:39 +0200 schrieb Marcello: Hallo Marcello > > Kennt ihr noch andere...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Uwe Herrmuth, 24.04.2017 09:00
Hallo Marcello, Marcello schrieb am 23.04.2017 um 23:39: > Ich hätte zwei Optionen: > 1. Nextcloud...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Gerhard Blaschke, 24.04.2017 06:07
Guten Morgen, Am 23.04.2017 um 23:39 schrieb Marcello: > Guten Tag, > > ich habe derzeit folgendes...