Home / Archiv / Tipp der Woche / Gezielt in einen bestimmten Runlevel booten

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Gezielt in einen bestimmten Runlevel booten

Gezielt in einen bestimmten Runlevel booten

→ Zum Tipp-Archiv...

Vor allem bei Problemen mit der grafischen Oberfläche kann es schon einmal vorkommen, dass man den Rechner gerne ohne Desktop hochfahren möchte. Doch was tun, wenn die Lieblingsdistro das nicht so vorgesehen hat? Unter OpenSuse, Fedora und anderen RPM-basierten Distributionen gibt es eine einfache Lösung: Man gibt einfach dem Bootloader die Anweisung, im Runlevel 3, also ohne grafische Oberfläche zu booten. Dazu genügt es, im Bootloader eine 3 zu tippen (bei manchen Distributionen muss man zunächst [Esc] drücken, um an die Optionen-Zeile des Bootloaders zu gelangen.

Hat alles geklappt, erwartet den Benutzer die Kommandozeile. Hier loggt man sich als Nutzer oder Root ein und nimmt dann die nötigen Arbeiten vor. Als Ausgang zur Fehlersuche empfiehlt es sich, als Root den Befehl startx einzugeben und dann die Fehlermeldungen zu analysieren. Anschließend startet Root über den Befehl init 5 den Login-Manager oder die grafische Oberfläche.

Bei Debian-basierten Distributionen und somit auch bei Ubuntu funktioniert dieser Weg leider nicht. Hier geht man am einfachsten den Weg über eine Live-CD, wenn es am Grafiksystem etwas zu reparieren gibt.

Bookmark and Share

Kommentare
zu ubuntu und grub
ugo (unangemeldet), Samstag, 27. August 2011 11:56:41
Ein/Ausklappen

Unter Ubuntu drücke ich <shift> wärend der boot sequenz um dann im grub mit der taste <e> für edit das boot command ändern zu können, füge ein "init=1" hinzu und boote in den single user mode um etwas zu reparieren.


Bewertung: 191 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: zu ubuntu und grub
Pit (unangemeldet), Sonntag, 28. August 2011 13:04:09
Ein/Ausklappen

Naja, Single-User ist was anderes als das Unix-typische init 3. Was machst Du, wenn Du für die Reparatur Netzzugang benötigst? Ich fand die Debian-Lösung in der Beziehung schon immer ziemlich unpraktisch...


Bewertung: 183 Punkte bei 18 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: zu ubuntu und grub
KBDCALLS (unangemeldet), Sonntag, 01. April 2012 22:33:56
Ein/Ausklappen

Entweder bearbeite ich ein Runlevel von Hand. Mache zb: aus S99kdm ein s99kdm . Runlevel 5 würde sich hierfür eigen . Oder ich lege mir einen Runlevel 7 an . Den kann ich dann nach Lust und Laune bearbeiten. Muß dann aber die inittab editieren.


Bewertung: 69 Punkte bei 1 Stimme.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

3811 Hits
Wertung: 196 Punkte (17 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Windows XP Virtualisieren
"d.blanke@gmx.net", 16.04.2014 01:11
Richard Kraut schrieb: > Am Sonntag, den 13.04.2014, 21:44 +0200 schrieb d.blanke@gmx.net: > >&...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Pro und Contra Cloud
Michael Warncke, 15.04.2014 18:07
Am Dienstag, den 15.04.2014, 17:44 +0200 schrieb Rainer: > > Sorry, aber so driftet das Thema ab - i...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Video-Datei komprimieren
Willi Zelinka, 15.04.2014 17:54
Hallo Rainer, Am Dienstag, 15. April 2014, 09:14:27 schrieb Rainer: > > ich nehme für so was den VLC...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Video-Datei komprimieren
Uwe Herrmuth, 15.04.2014 17:47
Hallo Michael, hallo Rainer, Michael Warncke schrieb am 15.04.2014 um 17:35: > > Ich nicht. Private D...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Pro und Contra Cloud
Rainer, 15.04.2014 17:44
Am Tue, 15 Apr 2014 17:35:49 +0200 schrieb Michael Warncke : > Am Dienstag, den 15.04.2014, 10:16 +0200...