Einschlafen mit Linux

Einschlafen mit Linux
12.10.2009 08:00

Ich bin zurzeit für ein Semester in Norwegen unterwegs... da man als Student ja bekanntlich sparsam unterwegs ist hab ich nur meinen Eee-PC mit Ubuntu 9.04 drauf. Da ich die Gewohnheit habe abends zum Einschlafen immer Musik zu hören aber hier keinen Radiowecker habe, läuft einfach ein Webradio im Browser. Der Sleeptimer ist nun denkbar einfach. Man ruft dazu in der Konsole folgenden Befehl auf:

sudo shutdown -P m30

Wer sich die Rechte für shutdown entsprechend setzt, muss den Befehl nicht einmal als Superuser ausführen. Der Parameter m gibt die Zeit bis zum Herunterfahren in Minuten an, in dem Fall 30 Minuten.

Grüße aus Norwegen: http://trip-to-norway.blogspot.com


Kommentare
Kshutdown
Benjamin (unangemeldet), Dienstag, 13. Oktober 2009 18:10:52
Ein/Ausklappen

Und wer es gerne als KDE Utility haben möchte:
http://kshutdown.sourceforge.net/index.html

Gibt auch noch die KDE3 Variante (z.B. Debian stable).

Gruß,
b.


Bewertung: 193 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kshutdown
Ercan Kockan, Mittwoch, 14. Oktober 2009 23:00:23
Ein/Ausklappen


Unter Ubuntu lautet der Befehl :

sudo shutdown -P +30

Also ohne "m".


Bewertung: 153 Punkte bei 17 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
danke
Chris (unangemeldet), Montag, 12. Oktober 2009 15:36:47
Ein/Ausklappen

Hi Stefan!

Danke für den klasse Tip!
Endlich kann ich wieder ordentlich Mukke höre zum Einschlafen!
Funktioniert einwandfrei!

Gruß,
Chris


Bewertung: 94 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: danke
meo (unangemeldet), Dienstag, 13. Oktober 2009 10:48:33
Ein/Ausklappen

und wer dann den Timer abbrechen will (z.B. weil man doch länger hören will) der gibt einfach

"sudo shutdown -c" ein, damit wird der Shutdown abgebrochen und man kann den Timer neu starten.


Bewertung: 127 Punkte bei 62 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 2 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 9 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Fwd: [EasyLinux-Suse] NVIDIA Problem stellarium
Glaser, 03.09.2015 22:33
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie und das Internet
Frank von Thun, 03.09.2015 19:48
Am 02.09.2015 um 17:15 schrieb Gerhard Blaschke: > Hi Karl-Heinz,> > Am 02.09.2015 um 16:23 schrie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] LO: Teile von Tabellen graphisch darstellen
Hartmut Haase, 03.09.2015 18:04
Hallo Uwe, > - in einem eigenen Tabellenblatt: > Diagramm markieren, kopieren > Tabellenblatt wechsel...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie und das Internet
Karl-Heinz, 03.09.2015 17:48
Am Thu, 3 Sep 2015 08:30:54 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, > Verwenden Iceweasel/Firefox und...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie und das Internet
Uwe Herrmuth, 03.09.2015 08:30
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 02.09.2015 um 20:12: > > Ich habe das aktuele und da werden m...