Einschlafen mit Linux

Einschlafen mit Linux
12.10.2009 08:00

Ich bin zurzeit für ein Semester in Norwegen unterwegs... da man als Student ja bekanntlich sparsam unterwegs ist hab ich nur meinen Eee-PC mit Ubuntu 9.04 drauf. Da ich die Gewohnheit habe abends zum Einschlafen immer Musik zu hören aber hier keinen Radiowecker habe, läuft einfach ein Webradio im Browser. Der Sleeptimer ist nun denkbar einfach. Man ruft dazu in der Konsole folgenden Befehl auf:

sudo shutdown -P m30

Wer sich die Rechte für shutdown entsprechend setzt, muss den Befehl nicht einmal als Superuser ausführen. Der Parameter m gibt die Zeit bis zum Herunterfahren in Minuten an, in dem Fall 30 Minuten.

Grüße aus Norwegen: http://trip-to-norway.blogspot.com


Kommentare
Kshutdown
Benjamin (unangemeldet), Dienstag, 13. Oktober 2009 18:10:52
Ein/Ausklappen

Und wer es gerne als KDE Utility haben möchte:
http://kshutdown.sourceforge.net/index.html

Gibt auch noch die KDE3 Variante (z.B. Debian stable).

Gruß,
b.


Bewertung: 225 Punkte bei 38 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kshutdown
Ercan Kockan, Mittwoch, 14. Oktober 2009 23:00:23
Ein/Ausklappen


Unter Ubuntu lautet der Befehl :

sudo shutdown -P +30

Also ohne "m".


Bewertung: 193 Punkte bei 23 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
danke
Chris (unangemeldet), Montag, 12. Oktober 2009 15:36:47
Ein/Ausklappen

Hi Stefan!

Danke für den klasse Tip!
Endlich kann ich wieder ordentlich Mukke höre zum Einschlafen!
Funktioniert einwandfrei!

Gruß,
Chris


Bewertung: 110 Punkte bei 67 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: danke
meo (unangemeldet), Dienstag, 13. Oktober 2009 10:48:33
Ein/Ausklappen

und wer dann den Timer abbrechen will (z.B. weil man doch länger hören will) der gibt einfach

"sudo shutdown -c" ein, damit wird der Shutdown abgebrochen und man kann den Timer neu starten.


Bewertung: 129 Punkte bei 82 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Vom Bildschirm aufzeichnen
Frank von Thun, 10.02.2016 19:39
Am 10.02.2016 um 17:22 schrieb Alexander McLean: > > Das funktioniert nicht. Ich glaube, DEFAULT als...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT:_Wo_speichert_Evolution_Passwörter?
Dennis, 10.02.2016 18:58
>> Weiß jemand, wo die gespeichert sind und ich alle (also sowohl für >> Senden und auch Empfange...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Vom Bildschirm aufzeichnen
Rainer, 10.02.2016 17:58
Hallo Alexander, Am Wed, 10 Feb 2016 17:22:02 +0100 schrieb Alexander McLean : > > > > Ide...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT:_Wo_speichert_Evolution_Passwörter?
Alexander McLean, 10.02.2016 17:39
Am Mittwoch, den 10.02.2016, 09:42 +0100 schrieb Michael: Hallo Michael > Weiß jemand, wo die gespeicher...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Vom Bildschirm aufzeichnen
Alexander McLean, 10.02.2016 17:23
Am Freitag, den 05.02.2016, 13:46 +0100 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > Simple Screen Recorder Gib...