Diashow im HD-Format mit Photofilmstrip

Diashow im HD-Format mit Photofilmstrip
30.09.2010 11:23

Auch wenn Dia-Schauen etwas aus der Mode gekommen sind, kann man mit ein paar gelungenen Schnappschüssen und einem guten Diashow-Programm sehr coole Filme erstellen. Eine gute Software dafür ist PhotoFilmStrip von Jens Göpfert. Das Python-Tool erstellt Videoclips aus in drei einfachen Schritten:

  • Bilder auswählen
  • Bewegungspfad festlegen
  • Video exportieren

Die Ausgabe erfolgt wahlweise als DVD, Video-CD oder im Full-DH-Format (1920 x 1080). Das folgende Video von der Projekt-Homepage gibt einen kleinen Einblick auf die Möglichkeiten von PhotoFilmStrip:

Video konnte nicht eingebettet werden, denn die URL passt nicht zu der Liste der erlauben Hoster.

Kommentare
gemächlich
lutz (unangemeldet), Freitag, 01. Oktober 2010 10:22:07
Ein/Ausklappen

Bei den 3 einfachen Schritten bleibt es auch. Alles
was damit nicht abgedeckt wird, artet in einer stundenlangen
Fummelei Bild für Bild aus. Es ist nicht möglich mal eben
Gruppen von Bildern z.B. mit gleichen Stehzeiten oder Effekten zu
versehen. Da per default aber jedes Bild mit Zoom-Effekt versehen
würde, ist diese Nacharbeit nötig, da man das seltenst seinen
Zuschauern antun möchte.
Der Import von 100 Bildern dauert ca 3.5Minuten. Das könnte man
sicherlich beschleunigen, wenn man auf die "Filmstreifendeko"
verzichten würde (optional wählbar machen, für die, die es wollen).
Die Ausgabe ins MPG-Format (DVD) geht dann ebenfalls sehr gemächlich von Statten. Ca 100 Bilder auf einem C2D 6400 (4GB RAM, Debian 64Bit) brauchten ca. 10h bis das allerdings qualitativ
gute mpg-File fertig war.

Netter Ansatz mit reichlich Nachbesserungsbedarf.



Bewertung: 266 Punkte bei 90 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] OT:_Firefox_stürzt_nach_Update_Lxde_und_FF_ab
ac_ro, 04.05.2016 15:31
Hallo, kennt jemand diese Fehlermeldung? (firefox:884): Gtk-CRITICAL **: IA__gtk_clipboard_set_with_data:...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Heiko, 03.05.2016 23:30
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 12:26:22 schrieb Oliver: Hallo, > > >> Ich stehe im Moment auf dem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...