Debian und Ubuntu: Pakete vor dem Update schützen

(c) jhnri4,openclipart.org
(c) jhnri4,openclipart.org
28.10.2011 17:37

Wer gerne selbst Software installiert, kennt eventuell das Problem, dass das Paketmanagement bei einem Update ein mühsam erstelltes eigenes Paket überschreibt. Es kommt aber auch so manchmal vor, dass man bei einer bestimmten Version bleiben und auf ein Update verzichten möchte. In diesen Fällen hilft unter Debian und Ubuntu das Verzeichnis /etc/apt/preferences.d/. Hier müssen Sie zu jedem Paket, das Sie blockieren möchten, eine neue Datei mit folgendem Inhalt anlegen:

"Package: NAME
Pin: version VERSION
Pin-Priority: PRIORITÄT"

Für den KDE-Editor KWrite würde der Inhalt der Datei unter Ubuntu 10.04 also folgendermaßen aussehen:

"Package: kwrite
Pin: version 4:4.4.5-0ubuntu1
Pin-Priority: 999"


Die Datei benennen Sie am besten nach dem Programm, das Sie anpinnen möchten. Die passende Versionsnummer erhalten Sie über den Befehl apt-cache policy kwrite:

beni@beni-desktop:~$ apt-cache policy kwrite
kwrite:
  Installiert: 4:4.4.5-0ubuntu1
  Kandidat: 4:4.4.5-0ubuntu1
  Versions-Tabelle:
 *** 4:4.4.5-0ubuntu1 0
        500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/ lucid-updates/main Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
     4:4.4.2-0ubuntu2 0
        500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/ lucid/main Packages


Kommentare
nur eine Versio schützen?
Patrick (unangemeldet), Montag, 31. Oktober 2011 21:26:46
Ein/Ausklappen

Hallo

Wie mache ich es wenn ich die Version 1.2.3 selber gebaut habe und verhindern will das mein Packet nicht mit dem selben aus dem Rep überschrieben wird. Ich will aber trotzdem mit bekommen wenn es z.B. die Version 1.2.4 gibt.


Bewertung: 268 Punkte bei 113 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Jens Nürnberger, 30.05.2016 21:09
Hallo Frank, > > brauche ich nochmals eure Hilfe.> > Ich habe ein Asus Motherboard M5 A 78L-M US...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Jens Nürnberger, 30.05.2016 20:55
Hallo Wolfgang, > Hallo, > nachdem ich nun herausbekommen habe, dass meine Festplatte bald den >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Frank von Thun, 30.05.2016 20:46
Am 30.05.2016 um 19:24 schrieb W.Tiedemann: > > > Hallo, > nachdem ich nun herausbekommen h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Wolfgang Tiedemann, 30.05.2016 19:24
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
alfred, 30.05.2016 01:54
Am 29.05.2016 um 11:04 schrieb Karl-Heinz:Hallo Karl-Heinz, >>> Die Mailingliste ubuntu-de@lists.u...