Home / Archiv / Tipp der Woche / Daisy das Dock

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Daisy das Dock

Daisy das Dock

→ Zum Tipp-Archiv...

Es gibt zahlreiche Versuche, das traditionelle Panel durch ein optisch ansprechenderes oder anders gestaltetes Dock zu ersetzen. Die meisten Docks sind allerdings lediglich ein Imitat des Mac-OS-X-Docks. Das KDE-4-Miniprogramm Daisy ist anders: es platziert sich auf dem Desktop als Programmstarter oder Mediensteuerung. Und wem nach einem neuen Dock ist, der kann es auch als Ersatz für das traditionelle Dock einsetzen.

Daisy steht als normales KDE-4-Plasmoid auf der Projekt-Homepage für diverse Distributionen zum Download bereit.

daisy-dock-meidenplayer

Alternativ lässt sich Daisy als klassisches Dock (unten) oder Meidienplayer-Applet (oben rechts) einsetzen.

Bookmark and Share

Kommentare
Das Hauptproblem bei den Dock-Imitaten...
Daniel Kottmair, Dienstag, 16. März 2010 18:54:43
Ein/Ausklappen

..ist, dass diese fast ausschließlich nur das Dock optisch, aber nicht funktionell nachbilden. Denn die allerwichtigste Funktion des Docks, das Drag & Drop von Dateien darauf (mit Dunkelfärbung des Icons, wenn ein Programm die Datei öffnen kann!), hab ich noch von keinem Dock-Clone umgesetzt gesehen, weder auf Windows noch auf Linux!

Seit es das Dock gibt hab ich eigentlich keinen Dateidialog mehr verwendet...

Auch solche Dock-Funktionen wie ausklappen von Ordnern, die Trennung von Files/Ordnern und Programmen, individuelle Kontext-Menüs oder animierte Icons für Progressbars etc. sind wenn überhaupt nur äußerst selten umgesetzt...

Das Dock ist halt doch deutlich mehr als doofes zappelndes Eyecandy! ;-) Die Zappelei macht man übrigens als allererstes aus, hehe...


Bewertung: 171 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Das Hauptproblem bei den Dock-Imitaten...
Maigus (unangemeldet), Freitag, 03. Februar 2012 20:11:40
Ein/Ausklappen

Lieber Daniel,

ich hab doch jetzt grad wo ich deinen Kommentar lese, mal ausprobiert, was passiert, wenn ich ein jpg aus dem Dolphin auf das Daisy Dock ziehe und es über dem Gimp loslasse.

Siehe da:
Gimp öffnet das Foto!

ist doch besser als wie man denkt, oder??



Bewertung: 46 Punkte bei 3 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

3747 Hits
Wertung: 209 Punkte (13 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Linux-Jobs

Fehler beim Abruf der Stellenangebote. Bitte versuchen Sie es später erneut

In Kooperation mit Jobs finden auf monster.de

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Michael Warncke, 18.04.2014 17:26
Am Freitag, den 18.04.2014, 12:59 +0200 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Karl-Heinz, > > z. B.www.pi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Karl-Heinz, 18.04.2014 14:33
Am Fri, 18 Apr 2014 12:59:28 +0200 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, das erinnert mich an Chromnium....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Heiko Ißleib, 18.04.2014 13:25
Am 18.04.2014, 12:59 Uhr, schrieb Hartmut Haase : > Hallo Karl-Heinz, >> z. B.www.picpaste.de &g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Hartmut Haase, 18.04.2014 12:59
Hallo Karl-Heinz, > z. B.www.picpaste.de danke. Wenn ich Opera starte, sieht das so aus: http://www.pi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Karl-Heinz, 18.04.2014 11:57
Am Fri, 18 Apr 2014 11:29:48 +0200 schrieb Hartmut Haase : Guten Morgen Hartmut, z. B. www.picpaste.de...