Daisy das Dock

Daisy das Dock
15.03.2010 08:09

Es gibt zahlreiche Versuche, das traditionelle Panel durch ein optisch ansprechenderes oder anders gestaltetes Dock zu ersetzen. Die meisten Docks sind allerdings lediglich ein Imitat des Mac-OS-X-Docks. Das KDE-4-Miniprogramm Daisy ist anders: es platziert sich auf dem Desktop als Programmstarter oder Mediensteuerung. Und wem nach einem neuen Dock ist, der kann es auch als Ersatz für das traditionelle Dock einsetzen.

Daisy steht als normales KDE-4-Plasmoid auf der Projekt-Homepage für diverse Distributionen zum Download bereit.

Alternativ lässt sich Daisy als klassisches Dock (unten) oder Meidienplayer-Applet (oben rechts) einsetzen.

Kommentare
Das Hauptproblem bei den Dock-Imitaten...
Daniel Kottmair, Dienstag, 16. März 2010 18:54:43
Ein/Ausklappen

..ist, dass diese fast ausschließlich nur das Dock optisch, aber nicht funktionell nachbilden. Denn die allerwichtigste Funktion des Docks, das Drag & Drop von Dateien darauf (mit Dunkelfärbung des Icons, wenn ein Programm die Datei öffnen kann!), hab ich noch von keinem Dock-Clone umgesetzt gesehen, weder auf Windows noch auf Linux!

Seit es das Dock gibt hab ich eigentlich keinen Dateidialog mehr verwendet...

Auch solche Dock-Funktionen wie ausklappen von Ordnern, die Trennung von Files/Ordnern und Programmen, individuelle Kontext-Menüs oder animierte Icons für Progressbars etc. sind wenn überhaupt nur äußerst selten umgesetzt...

Das Dock ist halt doch deutlich mehr als doofes zappelndes Eyecandy! ;-) Die Zappelei macht man übrigens als allererstes aus, hehe...


Bewertung: 223 Punkte bei 85 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Das Hauptproblem bei den Dock-Imitaten...
Maigus (unangemeldet), Freitag, 03. Februar 2012 20:11:40
Ein/Ausklappen

Lieber Daniel,

ich hab doch jetzt grad wo ich deinen Kommentar lese, mal ausprobiert, was passiert, wenn ich ein jpg aus dem Dolphin auf das Daisy Dock ziehe und es über dem Gimp loslasse.

Siehe da:
Gimp öffnet das Foto!

ist doch besser als wie man denkt, oder??



Bewertung: 170 Punkte bei 90 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] WLAN Adressenbereich
"Michael R. Moschner", 02.12.2016 17:54
Am Samstag, 26. November 2016, 00:54:07 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard und alle anderen Danke für die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt?] xubuntu 16.04: unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 18:16
Hallo Liste, > 0% [Verbindung mit security.ubuntu.com (2001:67c:1560:8001::11)] wenn man das Ganze lang...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 16:28
Hallo Frank, > Habe ich auch gerade? > Root hat noch 3GB frei. ich habe noch knapp 10GB frei. Dara...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kernel_löschen
Heiko, 30.11.2016 15:26
Am Mittwoch, 30. November 2016, 10:13:05 schrieb Rainer: Hallo , > > Am Wed, 30 Nov 2016 09:54:19...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Frank von Thun, 30.11.2016 15:05
Am 30.11.2016 um 10:02 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Loste, > > wenn ich sudo apt-get update au...