CD auf DVD-Rohling brennen

CD auf DVD-Rohling brennen
02.11.2009 04:25

Was sich zunächst nach einer absoluten Ressourcenverschwendung anhört, kann die Installation von Ubuntu + Co. deutlich beschleunigen. Anstatt das heruntergeladene ISO-Abbild auf eine CD zu brennen, legt man einfach eine leere DVD in den Brenner ein. Dem Brennprogramm ist es egal, ob es das rund 700 MByte große ISO auf eine CD oder DVD schreibt, die meisten Laufwerke arbeiten jedoch im DVD-Modus deutlich schneller und vor allem ruhiger.

Sprich: das Booten einer Live-CD besteht nicht mehr aus dem typischen njiiiiik-njiiiiiik-njik-njik-Geräusch des seekenden CD-ROM-Laufwerks sondern verläuft deutlich leiser und flotter.


Kommentare
bei mir gings nicht...
Daniel Gultsch, Dienstag, 03. November 2009 04:40:25
Ein/Ausklappen

Mhh, ich hab mal versucht ein Grml CD Image auf ne DVDRW zu brennen weil ich in dem Moment einfach nichts anderes griffbereit hatte. Die Daten waren anschließend zwar drauf aber meine Maschine konnte nicht davon booten. Danach hab ich mal versucht das zu Googlen (nicht sehr lange, und es ist schon wieder ein paar Monate her, wodurch ich die wichtigen Details mal wieder vergessen hab) und es scheint das das da was mit dem syslinux (dem bootmanager) irgendwie nicht hin haut.

Ich hab mein Notebook dann anschließend über TFTP gebootet. Nicht nur deutlich schneller sondern auch ganz leise :-)


Bewertung: 256 Punkte bei 57 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
beim IMac
ckpinguin (unangemeldet), Montag, 02. November 2009 15:10:13
Ein/Ausklappen

Das "njiiiiik-njiiiiiik-njik-njik-Geräusch" klingt bei meinem IMac zuweilen wie njiiiiik-njiiiiiik-njik-njik-Knack-Plonk-zzzzzzzzzrrrrrrrrrrchchchchchhhhhhrrrrrrrrrr


Bewertung: 271 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Kodibuntu (Lubuntu) 14.04 auf Sony Vaio: Kein Sound via HDMI
Rainer, 30.03.2017 19:22
Hallo zusammen, schon eine Weile her, dass ich Kodibuntu auf dem Notebook installiert und es anschließend a...
[EasyLinux-Ubuntu] Samsung-Decryption
Gerhard Blaschke, 30.03.2017 16:38
Hallo Liste, nachdem sich in meiner Umgebung herumgesprochen hat, dass ich mit Linux zu tun habe, kommen au...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Videoplayer_für_Ubuntu
Heiko, 28.03.2017 20:23
Am Dienstag, 28. März 2017, 19:22:00 CEST schrieb Willi Zelinka: Hallo Uwe,hallo Willi > > vl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Videoplayer_für_Ubuntu
Willi Zelinka, 28.03.2017 19:22
Hallo Uwe, Am Dienstag, 28. März 2017, 10:17:29 CEST schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Willi, > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Downloads von Windowsprogrammen unter Linux
Karl-Heinz, 28.03.2017 17:55
Am Tue, 28 Mar 2017 09:19:49 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, :-))))) > Für FF gibt es ein Ad...