Boxee -- die einfache XBMC-Alternative

Boxee -- die einfache XBMC-Alternative
10.01.2011 09:19

Der PC im Wohnzimmer: seit fast zehn Jahren versuchen uns Intel und MS weiszumachen, dass das die Zukunft ist. Wer seinen Rechner tatsächlich im Wohnzimmer aufstellen und ihn zum Surfen, TV-Schauen und Musikhören benutzen möchte, braucht auch eine passende Software dazu -- für Linux-Nutzer kommen da in erster Linie XMBC und Myth-TV in Frage.

Eine sehr schnell installierte und zudem auch noch gut aussehende Alternative zu diesen quasi Standard-Mediencentern ist Boxee. Die Software gibt es entweder mit einem von D-Link vertriebenen, vorkonfigurierten Boxee-System (Internetpreis rund 250 Euro) oder gratis zum Download. Nach der Installation lässt sich das System zum Beispiel von einem Android-Handy aus fernsteuern, auch das Streaming auf diverse Geräte ist möglich.

Die Boxee gibt es als auch vorinstalliert auf dieser Box. Bild: D-Link

Kommentare
hui
ckpinguin (unangemeldet), Donnerstag, 13. Januar 2011 13:59:57
Ein/Ausklappen

Da ich ohnehin nur noch Reis und Brot esse diesen Monat (NeujahrsVorsatz), habe ich mir nun aus reiner Geeky-Dollerei das Teil bestellt (für Schweizer: 299,-- bei D.....ihr-wisst-schon-wer zuhaben). Die Reviews sind allesamt positiv, teilweise sogar begeistert.


Bewertung: 141 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 2 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 9 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessi und eine Radeon HD 4570
Richard Kraut, 05.09.2015 14:24
Am Samstag, den 05.09.2015, 13:03 +0200 schrieb Karl-Heinz: > ich habe gerade Jessie x386 auf einem Laptop...
[EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessi und eine Radeon HD 4570
Karl-Heinz, 05.09.2015 13:03
Hallo zusammen, ich habe gerade Jessie x386 auf einem Laptop installiert, doch der in Jessie verwendete ATI...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] jpg_in_Grösse_verändern____erledigt
Frank, 05.09.2015 08:17
Moin Karl-Heinz Danke für diese Zeilen, wichtig für mich die Erklärung für diese Zeile, super. > mal w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] jpg_in_Grösse_verändern___erledigt
Karl-Heinz, 04.09.2015 22:50
Am Fri, 4 Sep 2015 19:52:06 +0200 schrieb Frank : Hallo Frank, mal was zum Aufheben! for i in *.JPG ; d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] jpg_in_Grösse_verändern__erledigt
Frank, 04.09.2015 20:05
Hi Uwe, hat bestens geklappt > > convert QUELLDATEI.jpg -resize '1280x1280' ZIELDATEI.jpg >...