Boxee -- die einfache XBMC-Alternative

Boxee -- die einfache XBMC-Alternative
10.01.2011 09:19

Der PC im Wohnzimmer: seit fast zehn Jahren versuchen uns Intel und MS weiszumachen, dass das die Zukunft ist. Wer seinen Rechner tatsächlich im Wohnzimmer aufstellen und ihn zum Surfen, TV-Schauen und Musikhören benutzen möchte, braucht auch eine passende Software dazu -- für Linux-Nutzer kommen da in erster Linie XMBC und Myth-TV in Frage.

Eine sehr schnell installierte und zudem auch noch gut aussehende Alternative zu diesen quasi Standard-Mediencentern ist Boxee. Die Software gibt es entweder mit einem von D-Link vertriebenen, vorkonfigurierten Boxee-System (Internetpreis rund 250 Euro) oder gratis zum Download. Nach der Installation lässt sich das System zum Beispiel von einem Android-Handy aus fernsteuern, auch das Streaming auf diverse Geräte ist möglich.

Die Boxee gibt es als auch vorinstalliert auf dieser Box. Bild: D-Link

Kommentare
hui
ckpinguin (unangemeldet), Donnerstag, 13. Januar 2011 13:59:57
Ein/Ausklappen

Da ich ohnehin nur noch Reis und Brot esse diesen Monat (NeujahrsVorsatz), habe ich mir nun aus reiner Geeky-Dollerei das Teil bestellt (für Schweizer: 299,-- bei D.....ihr-wisst-schon-wer zuhaben). Die Reviews sind allesamt positiv, teilweise sogar begeistert.


Bewertung: 111 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] OS_13.2_mate_caja_multiple_Instanzen_(hier_erstmal_gelöst)
"d.blanke@gmx.net", 23.12.2014 00:45
Mahmud Al-Ahmed schrieb: > On Mon, 22 Dec 2014 21:24:48 +0100 "d.blanke@gmx.net" > wrote:...
Re: [EasyLinux-Suse] OS_13.2_mate_caja_multiple_Instanzen_(hier_erstmal_gelöst)
Mahmud Al-Ahmed, 23.12.2014 00:28
On Mon, 22 Dec 2014 21:24:48 +0100 "d.blanke@gmx.net" wrote: > Mit 11 Monaten ist sie wirklich...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] E-Book-Reader und Linux
Matthias Müller, 22.12.2014 23:18
Hallo, Am Montag, 22. Dezember 2014 schrieb Wolfgang Voelker: snip > Mit Calibre arbeiten die alle zus...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] nicht finalisierte DVD lesbar machen
Heiko, 22.12.2014 23:03
Am Montag, 22. Dezember 2014, 22:34:12 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo. > > Wolfgang Voelker schrieb a...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] nicht finalisierte DVD lesbar machen
Richard Kraut, 22.12.2014 22:55
Am Montag, den 22.12.2014, 22:34 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: > Du hast mich falsch verstanden oder ich hab...