Boxee -- die einfache XBMC-Alternative

Boxee -- die einfache XBMC-Alternative
10.01.2011 09:19

Der PC im Wohnzimmer: seit fast zehn Jahren versuchen uns Intel und MS weiszumachen, dass das die Zukunft ist. Wer seinen Rechner tatsächlich im Wohnzimmer aufstellen und ihn zum Surfen, TV-Schauen und Musikhören benutzen möchte, braucht auch eine passende Software dazu -- für Linux-Nutzer kommen da in erster Linie XMBC und Myth-TV in Frage.

Eine sehr schnell installierte und zudem auch noch gut aussehende Alternative zu diesen quasi Standard-Mediencentern ist Boxee. Die Software gibt es entweder mit einem von D-Link vertriebenen, vorkonfigurierten Boxee-System (Internetpreis rund 250 Euro) oder gratis zum Download. Nach der Installation lässt sich das System zum Beispiel von einem Android-Handy aus fernsteuern, auch das Streaming auf diverse Geräte ist möglich.

Die Boxee gibt es als auch vorinstalliert auf dieser Box. Bild: D-Link

Kommentare
hui
ckpinguin (unangemeldet), Donnerstag, 13. Januar 2011 13:59:57
Ein/Ausklappen

Da ich ohnehin nur noch Reis und Brot esse diesen Monat (NeujahrsVorsatz), habe ich mir nun aus reiner Geeky-Dollerei das Teil bestellt (für Schweizer: 299,-- bei D.....ihr-wisst-schon-wer zuhaben). Die Reviews sind allesamt positiv, teilweise sogar begeistert.


Bewertung: 96 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Terminal_schlißt__automatisch
Alfred Zahlten, 22.11.2014 00:07
Am 21.11.2014 um 14:44 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard, > Nutzt Du den normalen Updater von Mint?...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Netzwerkdrucker wird nicht gefunden
Matthias Müller, 22.11.2014 00:03
Hallo, Am Freitag, 21. November 2014 schrieb Karl-Heinz: > Am Thu, 20 Nov 2014 21:50:56 +0100 > sch...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Netzwerkdrucker wird nicht gefunden
Richard Kraut, 21.11.2014 20:07
Am Freitag, den 21.11.2014, 18:20 +0100 schrieb Karl-Heinz: > Ich hatte den Router auf 192.168.5.1 umgeste...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Netzwerkdrucker wird nicht gefunden
Richard Kraut, 21.11.2014 19:28
Am Freitag, den 21.11.2014, 17:38 +0100 schrieb Karl-Heinz: > Wie? Erstmal eine kleine Korrektur. Es han...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Netzwerkdrucker wird nicht gefunden
Karl-Heinz, 21.11.2014 18:20
Am Fri, 21 Nov 2014 17:57:11 +0100 schrieb Gerhard Blaschke : Hallo Gerhard, Ich glaube da fehlte eine wi...