Home / Archiv / Tipp der Woche / Bildschirmfotos mit Screenie präsentieren

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Bildschirmfotos mit Screenie präsentieren

Bildschirmfotos mit Screenie präsentieren

→ Zum Tipp-Archiv...

Der erste Eindruck zählt. Das gilt auch für freie Software-Projekte, bei denen die meisten Nutzer auf der Homepage nach einem Screenshot suchen. Soll dieser möglichst gut aussehen, bietet sich Screenie an. Das Qt-Programm schießt selbst keine Bildschrimfotos, es ordnet sie nur hübsch an und verleiht ihnen einen Spiegel-Effekt mit etwas Transparenz.

Um eine Collage zu erstellen, zieht man die gewünschten Screenshots einfach per Drag & Drop ins Screenie-Fenster:

screenie4

Die drei freien Plätze füllen Sie mit Screenshots aus...

compose

...und so könnte das Resultat aussehen.

Screenie gibt es im Quellcode und als Debian-Paket auf der Projektseite zum Download. Bei der Installation über den Paketmanager bitte beachten, dass es unter den meisten Distributionen bereits ein Paket namens screenie gibt:

beni@beni-desktop:~$ apt-cache search screenie
screenie - a small and lightweight GNU screen(1) wrapper

Das Screenshot-Tool hat deshalb in der Regel den Paketnamen screenie-qt. Screenie wurde ursprünglich für Windows entwickelt, es gibt zudem auch eine Mac-Version.

Bookmark and Share

Kommentare
Ursprünglich für Windows???
Mark (unangemeldet), Montag, 24. Januar 2011 10:56:46
Ein/Ausklappen

Ariya erstellte es als Demo für seine QT-Graphics-Klassen und es war zuerst bei allen Linux-Distris dabei.

Qt kommt nicht aus der Windows welt :-)


Bewertung: 69 Punkte bei 1 Stimme.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

2517 Hits
Wertung: 184 Punkte (11 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [zur Info] KMail
Joachim Puttkammer, 21.04.2014 10:32
Am Montag, 21. April 2014 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko, installiert : Version 4:4.12.5+really4.4.11.1+...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Fotos_vom_Android-Handy_auf_Wheezy-NB
"J.Bilder", 21.04.2014 10:31
Hi Hartmut, Am 21.04.2014 09:22, schrieb Hartmut Haase: > Hallo Johanna, >> Gigolo ist eher ein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [zur Info] KMail
Heiko, 21.04.2014 09:55
Am Montag, 21. April 2014, 09:15:25 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Joachim. > > Habe die aktuel...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [zur Info] KMail
Heiko, 21.04.2014 09:47
Am Montag, 21. April 2014, 09:15:25 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Joachim. > Hallo, > > H...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt] Xubuntu 14.04
Hartmut Haase, 21.04.2014 09:34
Hallo Heiko, > Auch bei meinen Susies habe ich immer erst Monate später upgegradet, > um zu verhinde...