Automatische Hintergrundbeleuchtung ausschalten

Automatische Hintergrundbeleuchtung ausschalten
15.11.2010 05:45

Ubuntu-Nutzern,die mit einem Notebook arbeiten, dürfte das folgende Problem bekannt sein: Sobald der Rechner ohne Netzteil arbeitet, will Ubuntu die Beleuchtung des Displays automatisch steuern. Das sorgt je nach Nutzung für Probleme, weil Ubuntu bzw. der Gnome Power Manager das Display zu hell oder zu dunkel einrichtet. Passt man die Werte manuell an, dauert es nur ein paar Sekunden und schon schaltet sich die Energieverwaltung von Gnome wieder dazwischen.

Abhilfe schafft man durch eine Checkbox im Gconf-Editor. Einfach unter apps -> gnome-power-manager beim Eintrag backlight die Markierung bei der Checkbox enable entfernen. So kümmern Sie sich um die passende Beleuchtung, nicht der Power Manager.


Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] libdvdcss
Heiko Ißleib, 20.12.2014 19:18
Am 20.12.2014, 18:17 Uhr, schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, > >> libdvdcss2 >> >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] libdvdcss
Uwe Herrmuth, 20.12.2014 19:02
Hallo Hartmut, Hartmut Haase schrieb am 20.12.2014 um 18:18: > Hallp Uwe, > > Steht hier: >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] libdvdcss
Heiko Ißleib, 20.12.2014 18:52
Am 20.12.2014, 18:11 Uhr, schrieb Uwe Herrmuth : > Hallo Heiko, > > Heiko Ißleib schrieb am 20.1...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] libdvdcss
Hartmut Haase, 20.12.2014 18:18
Hallp Uwe, > Steht hier: > schon, aber die Adressen von deb http://download.videolan.org/pub/de...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] libdvdcss
Hartmut Haase, 20.12.2014 18:17
Halo Heiko, >> libdvdcss2 > > http://www.deb-multimedia.org/pool/main/ > > je nach...