Android-Problem adb device not found

Android-Problem adb device not found
01.08.2011 14:34

Wer sich hin und wieder mit der Android-Entwicklung beschäftigt, kennt bestimmt die Android Debug Bridge, kurz adb. Dieses Tool benötigt man, um von einem beliebigen Rechner aus auf ein Android-Gerät zuzugreifen, um sich zum Beispiel per Shell einzuloggen oder um einfach mal einen Screenshot zu machen, ohne dazu das eigene Smartphone rooten zu müssen.

Die Installation des Android-SDK klappt unter Linux in der Regel problemlos und wenn man adb mit Root-Rechten startet, dann gibt es auch keine Rechteprobleme. Dennoch kommt es unter einigen Distributionen und vor allem auf Notebooks gerne vor, dass adb trotz eingeschaltetem USB-Debugging kein Gerät findet. Schuld daran ist das kleine Tool usb_modeswitch, welches eigentlich dazu dient, 3G-Modems in den passenden Modus zu versetzen. Leider funkt es auch beim Anschließen eines Android-Geräts dazwischen, sodass die Android Debug Bridge angibt, kein Gerät gefunden zu haben:

marcel@linux-l3ja:~> adb usb
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
device not found

Abhilfe schaffen Sie, indem Sie usb_modeswitch vorübergehend aus dem Verkehr ziehen. Dazu stellen Sie in der Datei /etc/usb_modeswitch.conf die Variable DisableSwitching=0 von 0 auf 1.


Kommentare
Ohne root-Rechte
Lutz (unangemeldet), Samstag, 06. August 2011 09:46:32
Ein/Ausklappen

Es ist selten nötig als root zu arbeiten, mit folgender udev-rule funktioniert der Zugriff als User, sofern die verwendete Distro udev nutzt:

# /etc/udev/rules.d/75-android.rules
SUBSYSTEMS=="usb", ATTRS{idVendor}=="0bb4", \
ATTRS{idProduct} =="0cab", MODE="0666", \
OWNER="username"

"idVendor" und "idProduct" erhält man, indem man die "dmesg" Ausgabe nach Anstöpseln seines Androiden checkt, der "username"
sollte natürlich dem eigenen angepasst werden.
Nach erzeugen des Rules-Files, als root
"udevadm control --reload-rules" aufrufen um die geänderten Rules zu laden und den Androiden erneut anstöpseln.
Danach sollte der User problemlos mit adb arbeiten können.

Gruß,
Lutz




Bewertung: 175 Punkte bei 100 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Version 13.2
Richard Kraut, 31.01.2015 13:40
Mist. Den Link vergessen [1]. Das Feld unterhalb von 'Netzwerk', das mit "Einige alternative Medien .....
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Version 13.2
Richard Kraut, 31.01.2015 13:28
Am Samstag, den 31.01.2015, 11:12 +0100 schrieb Frank von Thun: > Leute, ich verstehe Euch nicht. Manche...
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Version 13.2
Frank von Thun, 31.01.2015 11:12
Am Freitag, den 30.01.2015, 21:43 +0100 schrieb helmholtz.yanik@mail.de: > Hallo Liste > Ich bin Heik...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Firefox_für_Android_[erledigt]
Hartmut Haase, 31.01.2015 10:28
Hallo Liste, > bei den meisten Browsern kann man festlegen, ob eine Chronik angelegt > oder bei Progr...
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Version 13.2
Richard Kraut, 31.01.2015 01:11
Am Samstag, den 31.01.2015, 00:53 +0100 schrieb Heiko Ißleib: > Na mal sehen,was die Experten Richard und...