Ailurus: Gnome auf Vordermann bringen

Ailurus: Gnome auf Vordermann bringen
13.09.2010 10:04

Ailurus ist der Name eines kleinen Pandas. Das Logo steht für ein Gnome-Tweak-Tool für Fedora, Ubuntu und Linux Mint. Zahlreiche Funktionen lassen sich aber auch mit anderen Distributionen nutzen. Das Tool stammt von der chinesischen Softwareschmiede Trusted Digital Technology Laboratory und versteht sich als allgemeines Setup-Tool für Linux-Anfänger.

Die Aufgaben, die man mit Ailurus absolvieren kann, sind sehr vielfältig. Zu den zentralen Punkten gehören

  • Installation von Software inklusive Repo-Setup,
  • Einrichten von Gnome ohne dazu den Gnome-Confg-Editor aufrufen zu müssen und
  • Anzeige detaillierter Hardware-Informationen

Daneben hilft Ailurus auch beim Auffinden und Löschen nicht benötigter Dateien und Programme. Über den Tipp des Tages können Neueinsteiger interessante Details zum System erlernen. Fertige Pakete für Fedora und Ubuntu finden sich auf der Google-Seite von Ailurus, die chinesische Homepage http://ailurus.cn ist aktuell nicht erreichber.

Die Hardware-Informationen von Ailurus.

Kommentare
ppa
Herbert Renz, Mittwoch, 22. September 2010 09:50:53
Ein/Ausklappen

Super Tip, das Tool ist wirklich sehr einfach zu bedienen und bietet super Funktionen.

Für Ubuntu-User gibt es bei Launchpad auch eine ppa. deb

http://ppa.launchpad.net/ailurus/ppa/ubuntu maverick main


Bewertung: 149 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Skype und Webcam
Heiko, 30.07.2014 00:14
Am .07.2014, 23:38 Uhr, schrieb H.-Stefan Neumeyer : Hallo. >> >> > ich verwende Open S...
Re: [EasyLinux-Suse] Skype und Webcam
"H.-Stefan Neumeyer", 29.07.2014 23:38
Am Dienstag, 29. Juli 2014, 23:22:30 schrieb Heiko Ißleib: > Am 28.07.2014, 13:31 Uhr, schrieb Werner und...
Re: [EasyLinux-Suse] Skype und Webcam
Heiko Ißleib, 29.07.2014 23:22
Am 28.07.2014, 13:31 Uhr, schrieb Werner und Dagmar Engelhardt (Standard) : Hallo. > > ich verwe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Einzelne Bilder vom Film speichern
Heiko, 29.07.2014 22:45
Am Dienstag, 29. Juli 2014, 22:11:44 schrieb Frank: Hallo. > Am Tue, 29 Jul 2014 22:01:39 +0200 >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Richard Kraut, 29.07.2014 22:43
Am Dienstag, den 29.07.2014, 21:07 +0200 schrieb Frank von Thun: > Die neuen LibreOffice, siehe auch das R...