News

GRUB2 in openSUSE 12.1 aktivieren

16.04.2012, Tim Schürmann

Standardmäßig verwendet openSUSE 12.1 noch den alten Bootmanager GRUB Legacy (alias GRUB 0.97). Wer auf den Nachfolger GRUB2 umsteigen möchte, braucht dafür nur den Paketmanager und drei Kommandozeilenbefehle.

Die sind jedoch nicht ganz ungefährlich. Nur eine kleine Unachtsamkeit beziehungsweise ein Tippfehler reichen aus und schon startet das System nicht mehr.

Man sollte daher nur dann auf GRUB2 umsteigen, ...

2 Kommentare
News

Kernel-Parameter in GRUB2 dauerhaft anhängen oder entfernen

02.04.2012, Tim Schürmann

Wenn man mal dem Kernel einen weiteren Parameter mit auf den Weg geben möchte, drückt man beim Start von GRUB2 die Umschalt-Taste (sofern das Menü nicht ohnehin automatisch erscheint), steuert den entsprechenden Punkt an, tippt auf [e] und hängt der Zeile mit dem Linux-Kernel den Parameter an. Dieses Spielchen muss man allerdings bei jedem Neustart des Systems wiederholen. Möchte man den Parameter dem Kernel dauerhaft mit auf den Weg geben, muss man sich zwangsweise an der GRUB2-Konfiguration zu schaffen machen.

Welche Menüeinträge ...

0 Kommentare
News

Linux im Bootmanager von Windows 7

19.03.2012, Tim Schürmann

Anstatt GRUB zu nutzen, kann man Linux auch in den Bootmanager von Windows 7 integrieren. Möchte man das mit Bordmitteln umsetzen, sollte man sich allerdings nicht vor der Kommandozeile scheuen.

Darüber hinaus kann ein Tippfehler oder ein falscher Parameter die installierten Systeme unbrauchbar machen. Dessen sollte man sich bewusst sein, wenn man die folgenden Schritte nachvollzieht.

4 Kommentare
News

Diese ver$%&§ Feststelltaste

05.03.2012, Tim Schürmann

Wer lange Texte am Computer schreibt, tippt häufiger mal versehendlich auf die Feststelltaste (englisch Caps Lock). Dabei ist es ganz einfach, dem nervenden Knöpfchen den Garaus zu machen.

Unter KDE 4 ruft man zunächst die Systemeinstellungen auf, in der Regel via Startmenü | Anwendungen | Systemeinstellungen. Weiter geht es dann im Bereich Hardware zu Eingabegeräte. Hier stellt man sicher, dass Tastatur aktiviert ist und wechselt dann auf das Register Erweitert. Nachdem man Tastatureinstellungen ...

2 Kommentare
News

Mit dd schnell Festplattenimages erstellen

20.02.2012, Tim Schürmann

Das kleine Werkzeug dd hilft vor allem dann, wenn man nur eine (einfache) LiveCD dabei hat und trotzdem schnell ein Festplattenimage erstellen möchte.

In diesem Fall startet man einfach die LiveCD, mountet die Festplatte, auf der man das Image ablegen möchte und wirft dann als Benutzer root dd an (eine Shell mit passenden Rechten erhält man beispielsweise via sudo -s):

dd if=/dev/sda1 of=/mnt/zielverzeichnis/backup.img

In diesem Fall würde dd die erste ...

1 Kommentare
News

Duden Korrektor unter 64-Bit

06.02.2012, Tim Schürmann

Der Duden Korrektor bietet eine äußerst nützliche Rechtschreib- und Grammatikkorrektur für LibreOffice und bringt in der aktuellen Version 8 endlich auch einen Thesaurus mit. Dummerweise liegt die Erweiterung aber nur in einer 32-Bit-Fassung vor. Wer den Korrektor dennoch auf einem 64-Bit-System einsetzen möchte, muss zwangsweise ein 32-Bit LibreOffice installieren. Das ist zwar etwas unelegant, klappt aber ohne die vorhandene LibreOffice-Version deinstallieren zu müssen. Die folgende ...

1 Kommentare
News

Knoppix: Bootvorgang mit Cheatcode beschleunigen

18.01.2012, Marcel Hilzinger

Die Bootsequenz der Live-Distribution sucht beim Start zunächst auf Festplatten, dann auf USB-Sticks und erst dann in den DVD-Laufwerken (/dev/sr* oder /dev/scd*) nach dem bootbaren System. Dauert Ihnen das zu lange oder hängt der Vorgang z. B. an der Stelle Searching for knoppix 6 in: /dev/sda, können Sie das Ganze abkürzen: Mit einem so genannten Cheatcode definieren Sie, welches Gerät das Knoppix-Medium enthält, zum Beispiel so:

knoppix fromhd=/dev/sr0

Auch wenn der Name fromhd ...

0 Kommentare
News

Syntax-Highlighting in vi einschalten

25.11.2011, Marcel Hilzinger

Hier ein Tipp für alle, die nur ab und zu mit einem Editor auf der Konsole arbeiten. Im Editor Vi (genauer gesagt in Vim (Vi improved) kann man ganz einfach ein Syntax-Highlighting einschalten. Dazu einfach nach dem Öffnen einer Datei vor dem Umschalten in den Input-Modus

:syntax on

eingeben und fertig. Wer den Modus permanent einschalten möchte, fügt in der Datei .vimrc die Zeile syntax on ein (ohne Doppelpunkt). Hier noch ein Hinweis für alle Ubuntu-Nutzer. Ubuntu bringt in der Standardinstallation ...

5 Kommentare
News

Unix-Rechte mit Android berechnen

14.11.2011, Marcel Hilzinger

Wer nur ab und zu auf der Konsole unterwegs ist, tut sich eventuell schwer, den passenden Befehl für chmod aus dem Stegreif zu tippen. Hier hilft die Android-App chmod von Tobias Fiebiger. Die kleine App kennt nicht nur die Standard-Rechte sondern kommt (im Querformat) auch mit dem Sticky-Bit, Setuid und Setguid klar. Leider wird die App nicht mehr aktiv gepflegt und läuft deshalb nicht auf allen Geräten. Als Alternative eignen sich der Umask-Creator ...

4 Kommentare
News

Debian und Ubuntu: Pakete vor dem Update schützen

28.10.2011, Marcel Hilzinger

Wer gerne selbst Software installiert, kennt eventuell das Problem, dass das Paketmanagement bei einem Update ein mühsam erstelltes eigenes Paket überschreibt. Es kommt aber auch so manchmal vor, dass man bei einer bestimmten Version bleiben und auf ein Update verzichten möchte. In diesen Fällen hilft unter Debian und Ubuntu das Verzeichnis /etc/apt/preferences.d/. Hier müssen Sie zu jedem Paket, das Sie blockieren möchten, eine neue Datei mit folgendem Inhalt anlegen:

"Package: NAME
Pin: version VERSION
Pin-Priority: ...
1 Kommentare

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 1 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Logmeldungen
Thomas Lueck, 29.07.2015 12:22
Am Mittwoch, den 29.07.2015, 08:20 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: > console-kit-daemon[2716]: (process:2779):...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speicherplatz
Thomas Lueck, 29.07.2015 10:06
Am Mittwoch, den 29.07.2015, 07:43 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: > > Was sagt denn als Root >...
[EasyLinux-Suse] Mir_persönlich_...._mit_SUSE...._//__WAS:_Re:__Fehler_Kmail:_Headerless_mail_(OT)
Achim Pabel, 29.07.2015 09:57
Hallo zusammen, > Mir persönlich ist inzwischen die Lust vergangen mich mit SUSE > überhaupt noch meh...
[EasyLinux-Ubuntu] Logmeldungen
Uwe Herrmuth, 29.07.2015 08:20
Hallo Miteinander, in relativ regelmäßigen Abständen erhalte ich in den Logs mir unverständliche Meldungen:...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speicherplatz
Uwe Herrmuth, 29.07.2015 07:51
Hallo Wilhelm, Wilhelm Boltz schrieb am 29.07.2015 um 00:31: > > Dateisystem Größe Benutzt Verf. Verw...