News

Linux im Bootmanager von Windows 7

19.03.2012, Tim Schürmann

Anstatt GRUB zu nutzen, kann man Linux auch in den Bootmanager von Windows 7 integrieren. Möchte man das mit Bordmitteln umsetzen, sollte man sich allerdings nicht vor der Kommandozeile scheuen.

Darüber hinaus kann ein Tippfehler oder ein falscher Parameter die installierten Systeme unbrauchbar machen. Dessen sollte man sich bewusst sein, wenn man die folgenden Schritte nachvollzieht.

4 Kommentare
News

Diese ver$%&§ Feststelltaste

05.03.2012, Tim Schürmann

Wer lange Texte am Computer schreibt, tippt häufiger mal versehendlich auf die Feststelltaste (englisch Caps Lock). Dabei ist es ganz einfach, dem nervenden Knöpfchen den Garaus zu machen.

Unter KDE 4 ruft man zunächst die Systemeinstellungen auf, in der Regel via Startmenü | Anwendungen | Systemeinstellungen. Weiter geht es dann im Bereich Hardware zu Eingabegeräte. Hier stellt man sicher, dass Tastatur aktiviert ist und wechselt dann auf das Register Erweitert. Nachdem man Tastatureinstellungen ...

2 Kommentare
News

Mit dd schnell Festplattenimages erstellen

20.02.2012, Tim Schürmann

Das kleine Werkzeug dd hilft vor allem dann, wenn man nur eine (einfache) LiveCD dabei hat und trotzdem schnell ein Festplattenimage erstellen möchte.

In diesem Fall startet man einfach die LiveCD, mountet die Festplatte, auf der man das Image ablegen möchte und wirft dann als Benutzer root dd an (eine Shell mit passenden Rechten erhält man beispielsweise via sudo -s):

dd if=/dev/sda1 of=/mnt/zielverzeichnis/backup.img

In diesem Fall würde dd die erste ...

1 Kommentare
News

Duden Korrektor unter 64-Bit

06.02.2012, Tim Schürmann

Der Duden Korrektor bietet eine äußerst nützliche Rechtschreib- und Grammatikkorrektur für LibreOffice und bringt in der aktuellen Version 8 endlich auch einen Thesaurus mit. Dummerweise liegt die Erweiterung aber nur in einer 32-Bit-Fassung vor. Wer den Korrektor dennoch auf einem 64-Bit-System einsetzen möchte, muss zwangsweise ein 32-Bit LibreOffice installieren. Das ist zwar etwas unelegant, klappt aber ohne die vorhandene LibreOffice-Version deinstallieren zu müssen. Die folgende ...

1 Kommentare
News

Knoppix: Bootvorgang mit Cheatcode beschleunigen

18.01.2012, Marcel Hilzinger

Die Bootsequenz der Live-Distribution sucht beim Start zunächst auf Festplatten, dann auf USB-Sticks und erst dann in den DVD-Laufwerken (/dev/sr* oder /dev/scd*) nach dem bootbaren System. Dauert Ihnen das zu lange oder hängt der Vorgang z. B. an der Stelle Searching for knoppix 6 in: /dev/sda, können Sie das Ganze abkürzen: Mit einem so genannten Cheatcode definieren Sie, welches Gerät das Knoppix-Medium enthält, zum Beispiel so:

knoppix fromhd=/dev/sr0

Auch wenn der Name fromhd ...

0 Kommentare
News

Syntax-Highlighting in vi einschalten

25.11.2011, Marcel Hilzinger

Hier ein Tipp für alle, die nur ab und zu mit einem Editor auf der Konsole arbeiten. Im Editor Vi (genauer gesagt in Vim (Vi improved) kann man ganz einfach ein Syntax-Highlighting einschalten. Dazu einfach nach dem Öffnen einer Datei vor dem Umschalten in den Input-Modus

:syntax on

eingeben und fertig. Wer den Modus permanent einschalten möchte, fügt in der Datei .vimrc die Zeile syntax on ein (ohne Doppelpunkt). Hier noch ein Hinweis für alle Ubuntu-Nutzer. Ubuntu bringt in der Standardinstallation ...

5 Kommentare
News

Unix-Rechte mit Android berechnen

14.11.2011, Marcel Hilzinger

Wer nur ab und zu auf der Konsole unterwegs ist, tut sich eventuell schwer, den passenden Befehl für chmod aus dem Stegreif zu tippen. Hier hilft die Android-App chmod von Tobias Fiebiger. Die kleine App kennt nicht nur die Standard-Rechte sondern kommt (im Querformat) auch mit dem Sticky-Bit, Setuid und Setguid klar. Leider wird die App nicht mehr aktiv gepflegt und läuft deshalb nicht auf allen Geräten. Als Alternative eignen sich der Umask-Creator ...

4 Kommentare
News

Debian und Ubuntu: Pakete vor dem Update schützen

28.10.2011, Marcel Hilzinger

Wer gerne selbst Software installiert, kennt eventuell das Problem, dass das Paketmanagement bei einem Update ein mühsam erstelltes eigenes Paket überschreibt. Es kommt aber auch so manchmal vor, dass man bei einer bestimmten Version bleiben und auf ein Update verzichten möchte. In diesen Fällen hilft unter Debian und Ubuntu das Verzeichnis /etc/apt/preferences.d/. Hier müssen Sie zu jedem Paket, das Sie blockieren möchten, eine neue Datei mit folgendem Inhalt anlegen:

"Package: NAME
Pin: version VERSION
Pin-Priority: ...
1 Kommentare
News

Die Distributions Kollektion – Auf USB Stick

10.10.2011, Michael (Majestyx) Kappes

Meinen eigenen USB Stick an irgendeinen PC anschließen und alle meine Lieblingsdistributionen übersichtlich auf einem Boot Menü. Das ist Realität. Dank MultiSystem.

Schon öfter habe ich hier auf die Seite Pendrive Linux hingewiesen. Irgendwo in einem Unterverzeichnis entdeckte ich letztens einen kleinen Schatz und wie üblich möchte ich diesen mit Euch teilen. MultiSystem, eine Software mit der man sich eine Multiboot Umgebung auf einem handelsüblichen USB Stick realisieren ...

0 Kommentare
News

Gezielt in einen bestimmten Runlevel booten

26.08.2011, Marcel Hilzinger

Vor allem bei Problemen mit der grafischen Oberfläche kann es schon einmal vorkommen, dass man den Rechner gerne ohne Desktop hochfahren möchte. Doch was tun, wenn die Lieblingsdistro das nicht so vorgesehen hat? Unter OpenSuse, Fedora und anderen RPM-basierten Distributionen gibt es eine einfache Lösung: Man gibt einfach dem Bootloader die Anweisung, im Runlevel 3, also ohne grafische Oberfläche zu booten. Dazu genügt es, im Bootloader eine 3 zu tippen (bei manchen Distributionen muss man zunächst [Esc] drücken, um an die Optionen-Zeile ...

3 Kommentare

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit (Pausiert)
"H.-Stefan Neumeyer", 28.07.2014 17:00
Am Montag, 28. Juli 2014, 15:43:27 schrieb Frank von Thun: > > Weil ich einen Drucker für alle bzw....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit (Pausiert)
Frank von Thun, 28.07.2014 15:43
Am Sonntag, den 27.07.2014, 12:26 +0200 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Sonntag, 27. Juli 2014, 12:17:27...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Öffnen_alter_RagTime-Dateien
Rainer, 28.07.2014 14:52
Hallo Richi, Am Sat, 26 Jul 2014 12:55:43 +0200 schrieb Richard Kraut : > Am Samstag, den 26.07.2014,...
Re: [EasyLinux-Suse] Skype und Webcam
Tobias Buchberger, 28.07.2014 13:48
Hallo Edgar, Am 28.07.2014 um 13:31 schrieb Werner und Dagmar Engelhardt (Standard): > Sync HD 720p ge...
[EasyLinux-Suse] Skype und Webcam
"Werner und Dagmar Engelhardt (Standard)", 28.07.2014 13:31
Hallo Liste, ich verwende Open Susi 12.2 Ich hab mir eine Live CAM Sync HD 720p beim Mediamarkt geholt aber...