Home / Archiv / Tipp der Woche

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

News

Duden Korrektor unter 64-Bit

Tim Schürmann

Der Duden Korrektor bietet eine äußerst nützliche Rechtschreib- und Grammatikkorrektur für LibreOffice und bringt in der aktuellen Version 8 endlich auch einen Thesaurus mit. Dummerweise liegt die Erweiterung aber nur in einer 32-Bit-Fassung vor. Wer den Korrektor dennoch auf einem 64-Bit-System einsetzen möchte, muss zwangsweise ein 32-Bit LibreOffice installieren. Das ist zwar etwas unelegant, klappt aber ohne die vorhandene LibreOffice-Version deinstallieren zu müssen. Die folgende Anleitung zeigt die dazu notwendigen Schritte unter...

06.02.2012, 4222 Hits, 1 Kommentare, Bewertung 157 Punkte bei 9 Stimmen
News

Knoppix: Bootvorgang mit Cheatcode beschleunigen

Marcel Hilzinger

Die Bootsequenz der Live-Distribution sucht beim Start zunächst auf Festplatten, dann auf USB-Sticks und erst dann in den DVD-Laufwerken (/dev/sr* oder /dev/scd*) nach dem bootbaren System. Dauert Ihnen das zu lange oder hängt der Vorgang z. B. an der Stelle Searching for knoppix 6 in: /dev/sda, können Sie das Ganze abkürzen: Mit einem so genannten Cheatcode definieren Sie, welches Gerät das Knoppix-Medium enthält, zum Beispiel so:

knoppix fromhd=/dev/sr0

Auch wenn der Name fromhd vermuten lässt, dass dahinter eine F...

18.01.2012, 1791 Hits, 0 Kommentare, Bewertung 193 Punkte bei 14 Stimmen
News

Syntax-Highlighting in vi einschalten

Marcel Hilzinger

Hier ein Tipp für alle, die nur ab und zu mit einem Editor auf der Konsole arbeiten. Im Editor Vi (genauer gesagt in Vim (Vi improved) kann man ganz einfach ein Syntax-Highlighting einschalten. Dazu einfach nach dem Öffnen einer Datei vor dem Umschalten in den Input-Modus

:syntax on

eingeben und fertig. Wer den Modus permanent einschalten möchte, fügt in der Datei .vimrc die Zeile syntax on ein (ohne Doppelpunkt). Hier noch ein Hinweis für alle Ubuntu-Nutzer. Ubuntu bringt in der Standardinstallation nur vi mit, nicht vim. Also am beste...

25.11.2011, 3626 Hits, 5 Kommentare, Bewertung 161 Punkte bei 7 Stimmen
Hinweis: Auf der LinuxCommunity können angemeldete Nutzer selbst Nachrichten zum Thema Linux veröffentlichen. Jetzt registrieren!
News

Unix-Rechte mit Android berechnen

Marcel Hilzinger

Wer nur ab und zu auf der Konsole unterwegs ist, tut sich eventuell schwer, den passenden Befehl für chmod aus dem Stegreif zu tippen. Hier hilft die Android-App chmod von Tobias Fiebiger. Die kleine App kennt nicht nur die Standard-Rechte sondern kommt (im Querformat) auch mit dem Sticky-Bit, Setuid und Setguid klar. Leider wird die App nicht mehr aktiv gepflegt und läuft deshalb nicht auf allen Geräten. Als Alternative eignen sich der Umask-Creator und die

14.11.2011, 1336 Hits, 4 Kommentare, Bewertung 109 Punkte bei 6 Stimmen
News

Debian und Ubuntu: Pakete vor dem Update schützen

Marcel Hilzinger

Wer gerne selbst Software installiert, kennt eventuell das Problem, dass das Paketmanagement bei einem Update ein mühsam erstelltes eigenes Paket überschreibt. Es kommt aber auch so manchmal vor, dass man bei einer bestimmten Version bleiben und auf ein Update verzichten möchte. In diesen Fällen hilft unter Debian und Ubuntu das Verzeichnis /etc/apt/preferences.d/. Hier müssen Sie zu jedem Paket, das Sie blockieren möchten, eine neue Datei mit folgendem Inhalt anlegen:

"Package: NAME
Pin: version VERSION
Pin-Priority: PRIORITÄT"

Für den KDE-Editor KWr...

28.10.2011, 1725 Hits, 1 Kommentare, Bewertung 83 Punkte bei 4 Stimmen
News

Die Distributions Kollektion – Auf USB Stick

Michael (Majestyx) Kappes

Meinen eigenen USB Stick an irgendeinen PC anschließen und alle meine Lieblingsdistributionen übersichtlich auf einem Boot Menü. Das ist Realität. Dank MultiSystem.

Schon öfter habe ich hier auf die Seite Pendrive Linux hingewiesen. Irgendwo in einem Unterverzeichnis entdeckte ich letztens einen kleinen Schatz und wie üblich möchte ich diesen mit Euch teilen. MultiSystem, eine Software mit der man sich eine Multiboot Umgebung auf einem handelsüblichen USB Stick realisieren kann - und das im Handumdrehn. Die Software...

10.10.2011, 2535 Hits, 0 Kommentare, Bewertung 92 Punkte bei 3 Stimmen
News

Gezielt in einen bestimmten Runlevel booten

Marcel Hilzinger

Vor allem bei Problemen mit der grafischen Oberfläche kann es schon einmal vorkommen, dass man den Rechner gerne ohne Desktop hochfahren möchte. Doch was tun, wenn die Lieblingsdistro das nicht so vorgesehen hat? Unter OpenSuse, Fedora und anderen RPM-basierten Distributionen gibt es eine einfache Lösung: Man gibt einfach dem Bootloader die Anweisung, im Runlevel 3, also ohne grafische Oberfläche zu booten. Dazu genügt es, im Bootloader eine 3 zu tippen (bei manchen Distributionen muss man zunächst [Esc] drücken, um an die Optionen-Zeile des Bootloaders zu gelangen.

Hat alles...

26.08.2011, 3837 Hits, 3 Kommentare, Bewertung 196 Punkte bei 17 Stimmen
News

Android-Problem adb device not found

Marcel Hilzinger

Wer sich hin und wieder mit der Android-Entwicklung beschäftigt, kennt bestimmt die Android Debug Bridge, kurz adb. Dieses Tool benötigt man, um von einem beliebigen Rechner aus auf ein Android-Gerät zuzugreifen, um sich zum Beispiel per Shell einzuloggen oder um einfach mal einen Screenshot zu machen, ohne dazu das eigene Smartphone rooten zu müssen.

Die Installation des Android-SDK klappt unter Linux in der Regel problemlos und wenn man adb mit Root-Rechten startet, dann gibt es auch keine Rechteprobleme. Dennoch kommt es unter einigen Distributio...

01.08.2011, 5162 Hits, 1 Kommentare, Bewertung 75 Punkte bei 5 Stimmen
News

Programme mit vielen Festplattenzugriffen im Zaum halten

Martin Weißhaupt

Leider gibt es auch unter Linux ein paar Programme, die zu viele Zugriffe auf die Festplatte machen und dadurch das System verlangsamen und teilweise selbst einfrieren. Hat man seine Festplatte mit Ext4 formatiert und nutzt den Feedreader Liferea, dann wird man das Problem wahrscheinlich kennen.

Das kleine Tool eatmydata sorgt dafür, dass die Anwendung weniger Zugriffe auf die Festplatte durchführt. Dabei sollte unbedingt beachtet werden, dass die Datenpersistenz bei Verwendung dieses Tools nicht gegeben ist, es sollte also nicht für wichtige Anwendungen verwendet werd...

06.07.2011, 2704 Hits, 3 Kommentare, Bewertung 157 Punkte bei 15 Stimmen
News

Freie Software für Android

Marcel Hilzinger

Android-Smartphones erfreuen sich auch bei Open-Source-Anhängern großer Beliebtheit. Doch schon bei der ersten App-Installation stellt sich die Frage: was kommt da eigentlich auf mein Handy? Ist das freie Software oder Closed Source?

Wer auch auf seinem Android-Smartphone Wert auf möglichst viel freie Software legt, sollte sich das Android-Repository unter f-android.org ansehen. Hier finden sich zahlreiche Anwendungen, die alle unter einer freien Lizenz stehen. Viele davon befinden sich auch im Android Market...

20.06.2011, 2864 Hits, 0 Kommentare, Bewertung 168 Punkte bei 10 Stimmen

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

Owncloud mit Linuxmint 15 32 Bit
Santana Muggel, 24.04.2014 16:45, 0 Antworten
Hallo, ich habe nach dem Artikel in Heft 05.2014 versucht, owncloud einzurichten. Bei der Inst...
programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Mandriva] libpangox_für_Adobe_Reader
Christoph Pencziak, 24.04.2014 16:17
Am Donnerstag, den 24.04.2014, 00:00 +0200 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > Das mageia kein eigenes P...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Grundsatzfrage - was: Wlan instabil?
Frank von Thun, 24.04.2014 14:05
Am Mittwoch, den 23.04.2014, 18:52 +0200 schrieb Thomas Lueck: > Am Dienstag, den 22.04.2014, 22:39 +0200...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] logcheck
Uwe Herrmuth, 24.04.2014 07:33
Hallo Joachim, Joachim Puttkammer schrieb am 23.04.2014 um 19:24: > 2. (aus dem Netz) > Sollten Sie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nach_Update/Umstellung_auf_Lubuntu_14.04_LTS:_Ersatz_für_"Jupiter"_zur_Hardwaresteuerung?
Maik Lehmberg, 24.04.2014 06:36
Am 22.04.2014 um 16:22 h schrieb Uwe Herrmuth: > Für das Schalten von WLAN und anderem Drahtlos-Gedöns sch...
Re: [EasyLinux-Mandriva] libpangox_für_Adobe_Reader
Heiko, 24.04.2014 00:00
Am Mittwoch, 23. April 2014, 19:47:57 schrieb Christoph Pencziak: Hallo Christoph. > > macht m...