News

CDs Rippen mit abcde

15.02.2010, Marcel Hilzinger

Das Erste was ich nach dem Kauf einer neuen CD normalerweise mache, ist sie zu rippen und dann in den Schrank zu stellen. Da ich Musik normalerweise über den PC höre, benötige ich die CD später kaum noch und benutze sie quasi als Backup. Auf der Suche nach dem schnellsten und besten Programm zum Rippen und Encoden bin ich auf abcde gestoßen, das sich im Repo praktisch jeder Distribution befindet.

Die Bedienung von abcde ist denkbar einfach: CD einlegen, in einem Terminal ...

1 Kommentare
News

MPlayer mit grafischem DVD-Menü

08.02.2010, Marcel Hilzinger

Wer zu den Linux-Früheinsteigern gehört, wird sich mit Sicherheit noch an die Tage erinnern, an denen die DVD-Wiedergabe mit Menü-Support unter Linux nur mit dem Player Ogle funktionierte. Der ansonsten absolute Platzhirsch MPlayer beherrschte dieses eine Feature nicht. Dann kamen Xine, Kaffeine, VLC und noch ein paar weitere Programme, die guten DVD-Menüsupport mitbrachten und MPlayer geriet für DVD-Vielgucker eigentlich in Vergessenheit. Das Feature wurde aber irgendwann ...

2 Kommentare
News

Xclip -- Zwischenablage für die Konsole

01.02.2010, florian hilgenberg

Xclip packt den Stream von einer Pipe in die Zwischenablage.

So ist folgendes möglich:

Zum Beispiel auf tty1:echo "hallo ich bin ein Inhalt" | DISPLAY=:0 xclip -i

und dann in KDE, Gnome, XFCE oder was immer per mittlerer Maustaste einfügen.

Projektseite: http://sourceforge.net/projects/xclip

0 Kommentare
News

Shortcuts für die Bash

25.01.2010, Stefan Fuchs

Wer gerne mal mit der Konsole arbeitet stellt schnell fest das manche Befehle die man öfters benötigt doch etwas länger oder umständlich einzugeben sind wie z.B. ls -la um eine komplette Übersicht eines Ordners zu bekommen.

Abhilfe schaffen hier Shortcuts. Einmal ausgedacht sind sie gute Helfer. Das ganze ist recht einfach:

  • Im Home-Verzeichnis die versteckte Datei .bashrc mit dem Editor des Vertrauens öffnen
  • Dort einfach einen entsprechenden Eintrag für den Shortcut anlegen ...
3 Kommentare
News

Zotero: eierlegende Wollmilchsau für Firefox

18.01.2010, florian hilgenberg

Zotero will eine eierlegende Wollmilchsau in Form einer Bibliothek für jegliche Art an Literatur sein - und wird auch für den Linux-Firefox angeboten. Mit dem Programm können Snapshots von Webseiten erstellt werden - mit Notizen vervollständigt und Textteile markiert werden.

Die Beta unterstützt außerdem eine Synchronisierung wie man sie von foxmarks aka xmarks kennt. So kann man jederzeit alle Notizen auf dem aktuellen Rechner haben.

Außerdem kann man die Daten hierarchisch in Ordner aufteilen und die Bibliothek ...

0 Kommentare
News

Twittern von der Konsole

11.01.2010, André Rebentisch

Mit Twitter gibt einen unentgeltlichen Universaldienst für das Mikroblogging im Internet von genialer Einfachheit, der sich steigender Beliebtheit erfreut. Manche nutzen auch lieber die "freie" Alternative Identi.ca. Eine Vielzahl neuer Webdienste ist rund um Twitter entstanden. Auf unixartigen Betriebsumgebungen verweist uns die gleiche Philosophie der Einfachheit zurück auf die Konsole. Um die Einfachheit aber auf die Spitze zu treiben, können wir auch von der Konsole twittern.

0 Kommentare
News

undvd, denn es muss keine GUI haben

04.01.2010, Seraphyn Christian M. Grube

Es gibt Momente, da ist eine GUI etwas feines. Es gibt Momente da ist eine Shell eine Klasse über der GUI und das Programm kann einfacher sein, als sein Pendant im grafischen Bereich. Der Shell-Enthusiast sagt sich, wenn der Server läuft und nichts zu tun hat, dann mache mir meine DVDs bitte bereit für XBMC und störe mich nicht bei der Arbeit. Gesagt getan, ich wollte schon ein kleines Skript schreiben, da fiel mir ein, dass da mal auf Cli-Apps.org ein kleines nifty Skript vorhanden war: ...

1 Kommentare
News

DHCP-Leases in der Übersicht

28.12.2009, Hartmut Sachse

Möchte man sich als Administrator des dhcpd schnell einen Überblick über die Auslastung aller vom DHCP-Server verwalteten Adress-Pools verschaffen, dann ist das kleine Tool dhcp-pool einen Blick wert. Dieses wertet die Dhcpd-Konfigurationsdatei (/etc/dhcpd.conf) und die Leases-Datei (/var/lib/dhcp/dhcpd.leases) des Dhcpd aus und erstellt eine tabellarische Übersicht.

Bezogen werden kann es von http://dhcpd-pools.sourceforge.net.

0 Kommentare
News

History-Funktion der Bash nutzen

21.12.2009, Ferdinand Thommes

Es gibt viele Möglichkeiten sich das Leben mit der Bash einfacher zu machen. Eine bereits implementierte Funktion ist history. Dabei werden die zuletzt eingegebenen Befehle gespeichert und können wieder abgerufen werden. Alle gespeicherten Befehle sieht man nach Eingabe von history.

Eine Möglichkeit um sinnvoll längere Befehlsfolgen wieder hervorzuzaubern ist zum Beispiel [Strg] + [R]. In der Konsole eingegeben zeigt sich ein (reverse search) hinter dem man ...

3 Kommentare
News

Rippen mit Grip

14.12.2009, Matthias Drexler

In letzter Zeit habe ich mich intensiv mit dem Thema beschäftigt, wie man unter Linux gut CDs rippen kann.
Ich bin dabei auf das Programm Grip gestoßen. Das Programm bietet eine Oberfläche für das Terminalprogramm cdparanoia welches die Audiodaten ohne konvertierung von CD auf die Festplatte kopiert.
Die Konvertierung übernimmt dann lame bei MP3, vorbis-tools für Ogg oder flac für Dateien im Free Lossless Audio Codec. Diese Pakete und andere sind auch in der Abhängigkeit ...

2 Kommentare

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 03.07.2015 10:42
Hallo Heiko, > Man kann aberdas Plugin auch konfigurieren. > > http://picpaste.de/Bildschirmfoto...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 03.07.2015 10:11
Hallo Heiko, unter Win7 gibt ein Java-Einstellungsmenü, in dem ich die Seite trotz Sicherheitsbedenken als...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 02.07.2015 11:01
Hallo Heiko, > Ist denn icedtea-7-plugin installiert und openjdk-7-jre oder das Java > von Oracle dir...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
Heiko Ißleib, 02.07.2015 10:21
Hallo Hartmut. Ist denn icedtea-7-plugin installiert und openjdk-7-jre oder das Java von Oracle direkt,was...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 02.07.2015 09:46
Hallo Heiko, danke für die Hinweise, aber ich komme mit dem Krempel nicht klar. Und wenn man so viele Klim...