News

CDs Rippen mit abcde

15.02.2010, Marcel Hilzinger

Das Erste was ich nach dem Kauf einer neuen CD normalerweise mache, ist sie zu rippen und dann in den Schrank zu stellen. Da ich Musik normalerweise über den PC höre, benötige ich die CD später kaum noch und benutze sie quasi als Backup. Auf der Suche nach dem schnellsten und besten Programm zum Rippen und Encoden bin ich auf abcde gestoßen, das sich im Repo praktisch jeder Distribution befindet.

Die Bedienung von abcde ist denkbar einfach: CD einlegen, in einem Terminal ...

1 Kommentare
News

MPlayer mit grafischem DVD-Menü

08.02.2010, Marcel Hilzinger

Wer zu den Linux-Früheinsteigern gehört, wird sich mit Sicherheit noch an die Tage erinnern, an denen die DVD-Wiedergabe mit Menü-Support unter Linux nur mit dem Player Ogle funktionierte. Der ansonsten absolute Platzhirsch MPlayer beherrschte dieses eine Feature nicht. Dann kamen Xine, Kaffeine, VLC und noch ein paar weitere Programme, die guten DVD-Menüsupport mitbrachten und MPlayer geriet für DVD-Vielgucker eigentlich in Vergessenheit. Das Feature wurde aber irgendwann ...

1 Kommentare
News

Xclip -- Zwischenablage für die Konsole

01.02.2010, florian hilgenberg

Xclip packt den Stream von einer Pipe in die Zwischenablage.

So ist folgendes möglich:

Zum Beispiel auf tty1:echo "hallo ich bin ein Inhalt" | DISPLAY=:0 xclip -i

und dann in KDE, Gnome, XFCE oder was immer per mittlerer Maustaste einfügen.

Projektseite: http://sourceforge.net/projects/xclip

0 Kommentare
News

Shortcuts für die Bash

25.01.2010, Stefan Fuchs

Wer gerne mal mit der Konsole arbeitet stellt schnell fest das manche Befehle die man öfters benötigt doch etwas länger oder umständlich einzugeben sind wie z.B. ls -la um eine komplette Übersicht eines Ordners zu bekommen.

Abhilfe schaffen hier Shortcuts. Einmal ausgedacht sind sie gute Helfer. Das ganze ist recht einfach:

  • Im Home-Verzeichnis die versteckte Datei .bashrc mit dem Editor des Vertrauens öffnen
  • Dort einfach einen entsprechenden Eintrag für den Shortcut anlegen ...
3 Kommentare
News

Zotero: eierlegende Wollmilchsau für Firefox

18.01.2010, florian hilgenberg

Zotero will eine eierlegende Wollmilchsau in Form einer Bibliothek für jegliche Art an Literatur sein - und wird auch für den Linux-Firefox angeboten. Mit dem Programm können Snapshots von Webseiten erstellt werden - mit Notizen vervollständigt und Textteile markiert werden.

Die Beta unterstützt außerdem eine Synchronisierung wie man sie von foxmarks aka xmarks kennt. So kann man jederzeit alle Notizen auf dem aktuellen Rechner haben.

Außerdem kann man die Daten hierarchisch in Ordner aufteilen und die Bibliothek ...

0 Kommentare
News

Twittern von der Konsole

11.01.2010, André Rebentisch

Mit Twitter gibt einen unentgeltlichen Universaldienst für das Mikroblogging im Internet von genialer Einfachheit, der sich steigender Beliebtheit erfreut. Manche nutzen auch lieber die "freie" Alternative Identi.ca. Eine Vielzahl neuer Webdienste ist rund um Twitter entstanden. Auf unixartigen Betriebsumgebungen verweist uns die gleiche Philosophie der Einfachheit zurück auf die Konsole. Um die Einfachheit aber auf die Spitze zu treiben, können wir auch von der Konsole twittern.

0 Kommentare
News

undvd, denn es muss keine GUI haben

04.01.2010, Seraphyn Christian M. Grube

Es gibt Momente, da ist eine GUI etwas feines. Es gibt Momente da ist eine Shell eine Klasse über der GUI und das Programm kann einfacher sein, als sein Pendant im grafischen Bereich. Der Shell-Enthusiast sagt sich, wenn der Server läuft und nichts zu tun hat, dann mache mir meine DVDs bitte bereit für XBMC und störe mich nicht bei der Arbeit. Gesagt getan, ich wollte schon ein kleines Skript schreiben, da fiel mir ein, dass da mal auf Cli-Apps.org ein kleines nifty Skript vorhanden war: ...

1 Kommentare
News

DHCP-Leases in der Übersicht

28.12.2009, Hartmut Sachse

Möchte man sich als Administrator des dhcpd schnell einen Überblick über die Auslastung aller vom DHCP-Server verwalteten Adress-Pools verschaffen, dann ist das kleine Tool dhcp-pool einen Blick wert. Dieses wertet die Dhcpd-Konfigurationsdatei (/etc/dhcpd.conf) und die Leases-Datei (/var/lib/dhcp/dhcpd.leases) des Dhcpd aus und erstellt eine tabellarische Übersicht.

Bezogen werden kann es von http://dhcpd-pools.sourceforge.net.

0 Kommentare
News

History-Funktion der Bash nutzen

21.12.2009, Ferdinand Thommes

Es gibt viele Möglichkeiten sich das Leben mit der Bash einfacher zu machen. Eine bereits implementierte Funktion ist history. Dabei werden die zuletzt eingegebenen Befehle gespeichert und können wieder abgerufen werden. Alle gespeicherten Befehle sieht man nach Eingabe von history.

Eine Möglichkeit um sinnvoll längere Befehlsfolgen wieder hervorzuzaubern ist zum Beispiel [Strg] + [R]. In der Konsole eingegeben zeigt sich ein (reverse search) hinter dem man ...

3 Kommentare
News

Rippen mit Grip

14.12.2009, Matthias Drexler

In letzter Zeit habe ich mich intensiv mit dem Thema beschäftigt, wie man unter Linux gut CDs rippen kann.
Ich bin dabei auf das Programm Grip gestoßen. Das Programm bietet eine Oberfläche für das Terminalprogramm cdparanoia welches die Audiodaten ohne konvertierung von CD auf die Festplatte kopiert.
Die Konvertierung übernimmt dann lame bei MP3, vorbis-tools für Ogg oder flac für Dateien im Free Lossless Audio Codec. Diese Pakete und andere sind auch in der Abhängigkeit ...

2 Kommentare

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Claws Mail: Export von Adressen
Rainer, 25.04.2015 19:17
Hallo Jörg, Am Thu, 16 Apr 2015 14:14:12 +0200 schrieb Rainer : > > > > > > Abschlie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Hartmut Haase, 23.04.2015 18:08
Hallo Rainer, mit meinem xubuntu 14.04 benutze ich simple scan 3.12.1 und hplip 3.15.4. Diese Version beko...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Rainer, 23.04.2015 12:05
Hallo Hartmut, Am Wed, 22 Apr 2015 10:10:51 +0200 schrieb Hartmut Haase : > > > Also ohne auc...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Hartmut Haase, 22.04.2015 10:10
Hallo Rainer, > Also ohne auch nur den Hauch einer Idee, was hier faul sein könnte, > bleibt es ein r...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Rainer, 21.04.2015 20:14
Hallo Hartmut, Am Tue, 21 Apr 2015 09:21:48 +0200 schrieb Hartmut Haase : > > HPLIP ist hier in Bet...