News

Mit Z Archive einfacher packen und entpacken

14.01.2014, Tim Schürmann

Wie waren noch gleich die Parameter, um mit tar ein xz-Archiv zu entpacken? Muss man beim Packen mit tar erst das Archiv angeben und dann das zu packende Verzeichnis oder umgekehrt? Wie war noch gleich die Syntax von unzip? Wer häufiger mit verschiedenen Packern und Archiv-Formaten hantiert, muss sich zwangsweise auch die Parameter der entsprechenden Werkzeuge merken. Überflüssig macht das Z.

Das kleine Werkzeug ist ein Wrapper für verschiedene Packprogramme. Das Shell-Skript ...

0 Kommentare
News

LibreOffice und die Lock-Dateien

17.12.2013, Tim Schürmann

Wenn sich unter LibreOffice eine Datei nur öffnen, aber nicht speichern lässt, kann das gleich mehrere Gründe haben. Auf einen davon kommt man nicht so leicht.

Öffnet LibreOffice ein Dokument nur schreibgeschützt, sollte man zunächst die Zugriffsrechte prüfen. Das gilt insbesondere, wenn man das Dokument aus einer fremden Quelle erhalten hat. Liegt die Datei nicht im Heimatverzeichnis, sondern auf einem USB-Stick oder einer anderen Festplatte beziehungsweise Partition, könnte diese zudem nur-lesend eingebunden sein. Neben ...

0 Kommentare
News

Startproblem im Spiel Dungeons Defenders beheben

02.12.2013, Tim Schürmann

Wer das Spiel Dungeons Defenders erworben hat, aber immer wieder ins Startmenü zurückgeworfen wird, ist Opfer eines kleinen Programmfehlers geworden, der sich jedoch schnell per Hand beheben lässt. Betroffen scheinen Versionen vom Mai dieses Jahres zu sein, die zusammen mit dem DLC (also den Zusatzpacks) ausgeliefert werden – das sind insbesondere die Versionen aus den Humble Bundles.

Um die Schleife zu beenden, wechselt man in das Verzeichnis von Dungeon Defenders (indem auch das ausführbare Programm liegt). Jetzt betritt man ...

0 Kommentare
News

Programme und Daten aus DEB-Paketen befreien

19.11.2013, Tim Schürmann

Insbesondere viele kommerzielle Spiele kommen ausschließlich als fertige DEB-Pakete daher. Selbst wenn der Entwickler behauptet, das Paket sei nur für Ubuntu gedacht, kann es dennoch problemlos auf anderen Distributionen laufen. Das gilt insbesondere für Spiele, die mit Unity programmiert wurden. In solchen Fällen steht dem Spielspaß nur das DEB-Format im Weg. Aber auch Hintergrundbilder oder andere Daten liegen manchmal nur als DEB-Archiv vor. Wie die folgenden Schritte zeigen, lässt sich diese Hülle jedoch mit zwei kurzen Kommandozeilenbefehlen ...

2 Kommentare
News

Schnell Webseite mit Bildergalerie erzeugen

29.10.2013, Tim Schürmann

Wer seine Fotos in einer Bildergalerie ins Web stellen möchte, muss weder HTML, noch JavaScript beherrschen. Das kleine Programm fgallery genügt: Es greift sich alle Bilder aus einem Verzeichnis und erstellt aus ihnen eine professionell aussehende Bildergalerie. Die besteht wiederum nur aus statischen Seiten, gewürzt mit etwas JavaScript. Auf dem Webserver ist folglich weder PHP noch eine andere Skriptsprache notwendig, sondern lediglich genügend Speicherplatz. Auch die Handhabung ist kinderleicht: Das von fgallery ...

0 Kommentare
News

In KWrite, Kate und Gedit schnell Zeilen sortieren

08.10.2013, Tim Schürmann

Ab und an muss man in einem Textdokument Zeilen alphabetisch sortieren, beispielsweise wenn man eine Adressenliste aus einer CSV-Dateien nachbearbeitet. KWrite und seine mächtigere Schwester Kate aus KDE sowie Gedit aus GNOME (beziehungsweise Unity beziehungsweise Cinnamon) können netterweise von Haus aus einen markierten Textteil sortieren. Man muss folglich die CSV-Datei nicht erst umständlich in eine mit Funktionen überfrachtete Tabellenkalkulation laden.

KWrite und Kate

0 Kommentare
News

Great Little Radio Player

24.09.2013, Tim Schürmann

Wer einfach nur mal eben unkompliziert ein Internetradio anzapfen und hören möchte, sollte sich den großen kleinen Radio-Player von Dejan Petrovic anschauen.

Im Gegensatz zu Schwergewichten wie Amarok und Co, bei denen man sich einen Wolf konfiguriert, muss man im Great Little Radio Player lediglich eine der aufgelisteten Internetradiostationen anklicken Die mitgebrachte Liste umfasst bereits über 400 Stationen, weitere eigene sind schnell hinterlegen.

Der

2 Kommentare
News

Aus der Shell heraus im Internet suchen

10.09.2013, Tim Schürmann

Wer nur mal eben schnell auf Google nach einem Begriff suchen, auf Amazon die Eckdaten eines Buches abrufen oder bei eBay einen ganz bestimmten Artikel aufspüren möchte, muss nicht erst umständlich den Browser öffnen, die entsprechende Seite ansteuern und seinen Suchbegriff eintippen. Mit surfraw geht das alles über einen kompakten Befehl direkt aus der Shell heraus. Man muss das Werkzeug nur mit dem gewünschten Dienst und dem Suchbegriff aufrufen, wie etwa:

surfraw google Notebooks

Und schon erscheinen ...

2 Kommentare
News

Mit lookat komfortabl(er) Textdateien betrachten

27.08.2013, Tim Schürmann

Wem more und less zu spartanisch und umständlich in der Bedienung erscheinen, sollte einen Blick auf lookat werfen. Es imitiert das altehrwürdige MS-DOS-Programm list.com und bietet neben einer Benutzeroberfläche noch ein paar weitere kleine Komfortfunktionen.

Installation

Um lookat verwenden zu können, lädt man sich von seiner Homepage die aktuelle Version herunter

0 Kommentare
News

Mit XScreenSaver zurück in die Terminal-Vergangenheit

13.08.2013, Tim Schürmann

Eigentlich ist der XScreenSaver ein Bildschirmschoner. Mit den richtigen Kommandozeilenparametern aufgerufen, verwandelt er sich in ein Terminal, das aus den 1970er Jahren stammen könnte.

Den XScreenSaver bringen fast alle Distributionen in ihren Repositories mit. Ein Griff zum Paketmanager genügt, um ihn einzuspielen. Unter Ubuntu geht das besonders flott per:

sudo apt-get xscreensaver xscreensaver-data-extra

Wichtig ist, dass man die zusätzlichen Module (alias Frontends) namens phosphor ...

0 Kommentare

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Umstellung auf 64bit
Norbert Carle, 06.07.2015 22:42
Hallo Horst, ich hatte ganz übersehen, dass du auch von 32bit auf 64bit umsteigen möchtest. Entschuldige b...
Re: [EasyLinux-Suse] Umstellung_auf_64bit
Horst Schwarz, 06.07.2015 18:18
Hallo Norbert, ich danke dem Himmel, dass ich die Anfrage gestellt habe. Die Hinweise geben wichtige Hinwei...
Re: [EasyLinux-Suse] Umstellung_auf_64bit
Horst Schwarz, 06.07.2015 18:12
Hallo Heiko, vielen Dank für die umfangreichen Informationen. Ein großer Teil ist für mich sehr hilfreich u...
Re: [EasyLinux-Suse] Umstellung auf 64bit
Heiko, 06.07.2015 18:09
Am Montag, 6. Juli 2015, 17:52:31 schrieb Horst Schwarz: > Hallo Norbert, > > > Es gibt aber...
Re: [EasyLinux-Suse] Umstellung auf 64bit
Heiko, 06.07.2015 17:58
Am Montag, 6. Juli 2015, 17:22:15 schrieb Norbert Carle: Hallo Horst,hallo Norbert, > > ich hoffe,...